Am i sleeping in a box

Irgendwie kam uns gleich der Gedanke an das Lied „Living in a box“, als uns Christian Grascha von seinem Besuch im weltweit ersten komplett appbasierten digitale Boxhotel in Göttingen berichtete. Geschlafen und geduscht wird dort in einer Box, die kleiner ist, als ein Smart. Vor allem für low-budget-Reisende ist das aber sicher eine interessante Möglichkeit unterzukommen. […]

Start-Up-Café in Göttingen

Die Gründer von heute sind der Mittelstand von morgen. Mit dieser wichtigen Botschaft ist Christian Grascha beim 1. Start-Up-Café in Göttingen angetreten. Gründer, Politiker, Wissenschaftler und Business Angels trafen sich dort zum Austausch. „Eine tolle Veranstaltung. Es wird einmal mehr deutlich, dass wir dringend ein gründerfreundlicheres Klima brauchen“, so Grascha. Wichtig sei es deshalb schon […]

#Erstkontakt – Christian Grascha zu Besuch im Hafven

FabLab, Bloody Beginner, DIY, Access-Economy – wer da nur Bahnhof versteht, sollte mal auf einen Salat oder Quiche im Hafven in Hannovers Nordstadt vorbeischauen, denn  im Café dieser neuen Einrichtung gibt es auch zahlreiche Leckereien. Einen Kaffee hat sich dort Christian Grascha gegönnt, seines Zeichens Gründerexperte der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen, und festgestellt, dass […]

Jörg Bode: Landesregierung vernachlässigt den Mittelstand von morgen – FDP fordert neue Gründerkultur

Hannover. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen, Jörg Bode, fordert angesichts des Mittelstandsberichts mehr Engagement von der Landesregierung für eine mittelstandsfreundliche Wirtschaftspolitik und eine neue Gründerkultur in Niedersachsen: „Ein positiver Mittelstandsbericht der Landesregierung darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass Niedersachsen der Bundesrepublik in Sachen Gründerkultur hinterherläuft. So gut wie nichts ist in den […]

Jörg Bode: Zweckentfremdungsgesetz – Gängelung von Unternehmensgründungen und Startups wird nicht mehr Wohnraum schaffen

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, Jörg Bode, kritisiert die Landesregierung für ihr geplantes Gesetz zum Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum: „Der Gesetzentwurf der Landesregierung ist eine zu Papier gebrachte Investitions- und Startup-Bremse. Der Nutzen, den sich die Landesregierung aus ihrem Vorhaben erhofft, wäre im besten Fall nicht messbar – mit der Gängelung […]

Liberale Argumente 01/17

Themen u.a. beitragsfreier Kindergarten, Gründerkultur, Asyl, Zuwanderung und Integration, Lang-LKW, Gefährder, Sozialbetrug

Christian Grascha: Gründer brauchen Kapital, Rechtssicherheit und Bürokratieabbau statt rot-grünem Misstrauen

Der parlamentarische Geschäftsführer der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen, Christian Grascha, kritisiert die mangelnde Unterstützung für Gründer in Niedersachsen: „SPD und Grüne machen in ihrem Gründerantrag nicht mehr, als alte Dinge abzufeiern und neue Vorschläge zu prüfen. Das wird nicht reichen, um Niedersachsens Gründergeist voranzubringen.“ Würden sich die Regierungsfraktionen mehr mit den betroffenen Personen auseinandersetzen, […]

Christian Grascha: Schuldenabbau jetzt – Freie Demokraten setzen auf Rückzahlung von Schulden und mehr Investitionen in Digitalisierung und Gründergeist

Der haushaltspolitische Sprecher der FDP im Landtag Niedersachsen, Christian Grascha, kritisiert die Landesregierung für den Doppelhaushalt 2017/2018: „Es heißt Haushalt, nicht Hypothek! Rot-Grün jedoch verkennt mal wieder den Sinn des Haushaltens und beschränkt sich allein auf Ausgabensteigerungen für alles Mögliche. Anstatt zu sparen, Schulden zu tilgen und damit Vorsorge zu treffen, werde die Ausgabenpolitik immer […]

Christian Grascha: Niedersachsen braucht eine Gesamtstrategie für Gründer – Fördern und Hindernisse ausräumen

Hannover. Der parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Landtagsfraktion, Christian Grascha, zeigt sich angesichts der heute veröffentlichten Ergebnisse des Kfw-Bundesländervergleichs zu Existenzgründungen besorgt. „Niedersachsen hat im Vergleich zu den anderen Bundesländern deutlich Nachholbedarf“, sagt er. Obwohl in der Untersuchung Niedersachsen sogar noch mit dem gründungsstarken Bremen zusammengefasst wird, liegt die Gründungsquote der vergangenen fünf Jahre unter denen anderer […]

Christian Grascha: Niedersachsen für Gründer zunehmend unattraktiv – Gründerkultur muss endlich angemessen gefördert werden

Hannover. Der parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Landtagsfraktion, Christian Grascha, zeigt sich angesichts der Ergebnisse des aktuellen Deutschen Startup Monitors alarmiert. „Niedersachsen wird zusehends zu einem der Schlusslichter, was die deutsche Startup-Szene angeht. Bereits 2014 hatten nur 4 % der Startups ihren Hauptsitz in Niedersachsen, in diesem Jahr sind es sogar nur noch 3,3 %. Wenn ich […]