Online und Offline verbinden

In der Bödekerstraße 22 in Hannover prallen Welten aufeinander. Während der im Garten stehende Ein-Mann-Luftschutzbunker des Vormieters, dem spanischen Generalkonsul, wie aus einer längst vergangenen Zeit wirkt, wird drinnen in entspannter Atmosphäre und dennoch konzentriert an der Zukunft des Online- und Einzelhandels gearbeitet. Letzteres ist dank dem Ideenreichtum von Versa Commerce kein Aufeinanderprallen zweier Welten mehr. Björn Dorras junges Unternehmen arbeitet nämlich daran, die Vorteile der Online- und der Offline-Welt miteinander zu verbinden und bietet spannende Möglichkeiten für den Einzelhandel, stationäre und digitale Vertriebswege zu verzahnen. Das ist insbesondere für kleine und mittlere Betriebe interessant. Christian Grascha zeigte sich begeistert von dieser Zukunftschance für die vielen Innenstädte in Niedersachsen, deren Einzelhandel mehr und mehr unter Druck gerät durch günstige Online-Angebote. Dank eines niedersächsischen Startups gehört das Gegeneinander von stationärem und Online – Handel der Vergangenheit an.