Ausführliches Statement von Gabriela König nach der SPD-Presseinformation zur Sitzung des Wirtschaftsausschusses

Hannover. Nach der heutigen Sitzung des Wirtschaftsausschusses, in der Wirtschaftsminister Jörg Bode den aktuellen Stand am JadeWeserPort umfassend erläutert hat und der anschließenden Presseinformation der SPD-Fraktion, in der umfassend auf das Erscheinen und die angeblichen Umstände des Erscheinens des Wirtschaftsministers im Ausschuss eingegangen wird, bewertet die wirtschaftspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, Gabriela König, die Äußerungen der SPD-Kollegen in einer ausführlichen Stellungnahme:

„Peinlich.”