Björn Försterling: Schüler, Eltern und Lehrer brauchen einen Plan – Schulen und Kitas pandemiefest machen

Mit einem eigenen Antrag möchte die FDP-Fraktion Schulen und Kitas in Niedersachsen pandemiefest machen und somit eine verlässliche Perspektive für die kommenden Monate schaffen. „Wir müssen verhindern, dass es nach den Sommerferien wieder zu langfristigen und flächendeckenden Schul- und Kitaschließungen kommt. Die Kraft- und Urlaubsreserven vieler Eltern sind aufgebraucht und auch den Kindern wäre das nicht zuzumuten. Und falls das Infektionsgeschehen es doch nötig werden lässt, müssen wir besser vorbereitet sein“, so Försterling. Um Infektionen möglichst schnell erkennen und dann auch eindämmen zu können, fordert der FDP-Bildungsexperte eine umfassende Teststrategie für Schulen und Kitas: „Das Personal in Schulen und Kitas muss flächendeckend, regelmäßig und anlasslos getestet werden. Nur so können wir größere Ausbrüche verhindern. Außerdem würde das den Mitarbeitern und auch den Eltern Sicherheit geben.“

Um den verpassten Lernstoff aufzuholen, bekräftigt Försterling nochmals die Forderung der FDP nach einer freiwilligen Sommerschule: „Der Kultusminister hat diese Idee zwar mittlerweile aufgegriffen, wir hätten hier zum jetzigen Zeitpunkt aber ein deutlich ausgereifteres Konzept erwartet. Die Kirchen werden dankenswerter Weise für einen Teil des Angebots einspringen, auch die Erwachsenenbildung soll einbezogen werden. Ich glaube aber nicht, dass dort die nötigen Angebote für hunderttausende Schüler leistbar sind. Es ist unverständlich, warum der Kultusminister nicht an die Lehrkräfte herangetreten ist, um sie zumindest zu fragen, ob sie auf freiwilliger Basis mit entsprechenden Anreizen zu Lehrtätigkeit in den Sommerferien bereit wären. Wir brauchen nicht nur ein Betreuungsangebot während der Ferien, die Schülerinnen und Schüler haben nach all den Monaten ein echtes Bildungsangebot verdient.“ Entscheidend sei es auch, die Digitalisierung an den Schulen voranzubringen. „Niemand weiß, was nach den Ferien ist. Wir glauben, da geht noch deutlich mehr. In Bezug auf die Sommerschule könnte Niedersachsen eine Vorreiterrolle einnehmen und diese digital anbieten“, so Försterling abschließend.

HintergrundDer Niedersächsische Landtag debattierte heute in erster Beratung über den Antrag der FDP-Fraktion „Schule pandemiefest machen“.