Christian Dürr: Neues Dynamik-Ranking – Niedersachen bei westdeutschen Flächenländern auf Platz 1

Hannover. Im Vergleich unter westdeutschen Flächenländern wächst Niedersachsen am dynamischsten. Das geht aus einem neuen Ranking der Zeitschrift Wirtschaftswoche und der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft hervor. Der Titel: „Wer wirtschaftet am besten?” Der FDP-Fraktionsvorsitzende Christian Dürr meint: „Niedersachsen ist in den vergangenen Jahren zum Aufsteigerland schlechthin geworden. Was Deutschland in Europa ist, ist Niedersachsen unter den Bundesländern.”

Auch im Vergleich des schon bestehenden Niveaus konnte sich Niedersachsen im Spitzenfeld behaupten. Beim so genannten Bestandsranking werden zum Beispiel Lebensqualität, Lebenserwartung oder die Zahl von Schülern pro Lehrer bewertet. „Das Ranking stellt der Politik von FDP und CDU ein exzellentes Zeugnis aus”, sagt Dürr. „Wir haben Niedersachsen nach vorne gebracht. Darauf darf man dann auch einmal stolz sein. Jetzt geht es darum, die Erfolgsgeschichte in den kommenden Jahren fortschreiben.”