Christian Grascha: Stefan Wenzel – zunächst Chefaufklärer, jetzt Chefanimateur – Die Grünen im Sommerloch

Hannover. Der Parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Fraktion Christian Grascha kann über die Vorwürfe und Wortwahl der Grünen in Sachen Christian Wulff nur noch den Kopf schütteln. „Erst die Forderung, Ernst Albrecht als Zeugen zu hören. Jetzt ist die Rede von einem ‚gigantischen‘ Täuschungsmanöver. Obwohl die Sommerferien fast zu Ende sind, ist Stefan Wenzel auf seiner verzweifelten Suche nach einem Sommerloch-Thema inzwischen vollkommen Maß und Mitte abhanden gekommen. Ich bedaure das”, sagt Grascha. „Stefan Wenzel: Zuvor Chefaufklärer, jetzt Chefanimateur der Sommerlochunterhaltung in der Landespolitik.”

Alle Fragen der Opposition seien bisher im Landtag beantwortet worden und auch alle weiteren Fragen würden mit Sicherheit umfassend beantwortet werden. Das letzte Wort habe nun der Staatsgerichtshof in Bückeburg.