Hermann Grupe: Entwurf der verschärften Düngeverordnung ist so nicht zustimmungsfähig – Abstimmung im Bundesrat muss verschoben werden

Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, appellierte heute erneut eindringlich an die Landesregierung, der verschärften Düngeverordnung in ihrer jetzigen Form nicht zuzustimmen und auf eine Verschiebung die Abstimmung im Bundesrat zu bestehen. „Wir sind uns mit der Landesregierung einig, dass es grundsätzliche Änderungen an dem fachlich umstrittenen Verordnungsentwurf der Bundesregierung geben muss. Von den […]

Hermann Grupe: Ministerin Otte-Kinast muss zu ihrem Wort stehen – Düngeverordnung darf in jetziger Form nicht beschlossen werden

Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, fordert Landwirtschaftsministerin Otte-Kinast angesichts ihrer heutigen Äußerungen in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung auf, ihr Versprechen zu halten und der umstrittenen Düngeverordnung in ihrer jetzigen Form im Bundesrat nicht zuzustimmen. „Die Ministerin hat vor nicht allzu langer Zeit öffentlich versprochen, die Düngeverordnung ‚abzuschmettern‘, sollten nicht wesentliche Änderungen vorgenommen werden. […]

Hermann Grupe: Düngeverordnung darf in jetziger Form nicht verabschiedet werden – Landesregierung muss ihr Wort halten und das verhindern

Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, fordert die Landesregierung auf, ihren Worten Taten folgen zu lassen und die Düngeverordnung in ihrer jetzigen Form zu verhindern. „Ministerin Otte-Kinast hat versprochen, die Düngeverordnung ‚abzuschmettern‘, sollten nicht wesentliche Änderungen vorgenommen werden. Wie unsere heutigen Fragen gezeigt haben, findet sich im aktuellen Entwurf der Verordnung aber kein substanzieller […]

Hermann Grupe: Nichts als leere Worte – CDU will eigene Ankündigungen für Landwirte nicht umsetzen

Der agrarpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, zeigt sich enttäuscht über die fehlende Unterstützung seitens der CDU bei der dringend notwendigen Kurskorrektur in der Landwirtschaftspolitik.  „Nachdem die niedersächsische CDU in den letzten Wochen den Landwirten gegenüber viele sinnvolle und gute Maßnahmen versprochen hat, haben wir heute genau diese Ankündigungen in einem Antrag zur Abstimmung gestellt. […]

Hermann Grupe: Niedersachsen braucht ein funktionierendes Wolfsmanagement – Eine Schutzjagd auf Wölfe muss möglich sein

Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, fordert die Landesregierung auf, endlich im Bereich des Wolfsmanagements tätig zu werden. „Die Wolfspopulation hat in Deutschland längst den günstigen Erhaltungszustand überschritten. Der deutsche Jagdverband geht für das kommende Frühjahr von mehr als 1800 ausgewachsenen Tieren aus. Gemeldet hat die Bundesregierung an die EU jedoch nur 166 erwachsene […]

Hermann Grupe: Agrarinvestitionsförderpaket ist nicht mal Tropfen auf den heißen Stein – Landwirte brauchen verlässliche Perspektiven und keine Symbolpolitik

Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, kritisiert, dass die Regierungsfraktionen anstelle eines gemeinsamen Dialoges für Zukunftsperspektiven der Landwirtschaft lediglich die Mittel für ein Agrarinvestitionsförderpakt geringfügig erhöhen wollen. „Wer eine Politik betreibt, die die Landwirte Jahr für Jahr hunderte von Millionen Euro kostet und viele betriebliche Existenzen gefährdet, kann dies nicht mit einem Trostpflaster wieder […]

Hermann Grupe: Landwirtschaftspolitik muss endlich zur Chefsache werden – Landesregierung muss Beschluss der roten Gebiete zurücknehmen

Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, fordert eine Rücknahme der gestern von der Landesregierung beschlossenen roten Gebiete. „Wir haben unbestritten Probleme mit Nitrat im Grundwasser. Die sind allerdings auf lediglich sechzehn Prozent der Brunnen beschränkt. Diese Brunnen sollten wir gezielt mit wirksamen Maßnahmen angehen, statt pauschal 39 Prozent der Fläche massiven Einschränkungen bei der […]

Hermann Grupe: Landesregierung macht weiterhin Politik gegen die Landwirte – Messstellenüberprüfung löst keines der drängenden Probleme

Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, verurteilt die heute von der Landesregierung beschlossene Ausweisung der roten Gebiete in Niedersachsen scharf. „Diese Landesregierung erhört die Proteste von tausenden Bauern nicht, sie ignoriert die Zweifel auch von Fachleuten an der gewählten Methodik und sie ignoriert die Tatsache, dass die Ausweisung der roten Gebiete keine Verbesserung der […]

Hermann Grupe: Politik gegen die Landwirte vernichtet Existenzen – FDP fordert Dialog auf Augenhöhe

Die Fraktion der Freien Demokraten im Niedersächsischen Landtag unterstützt die Proteste der Landwirte anlässlich der Tagung der Umweltminister in Hamburg. „Wir erleben die größten Demonstrationen von Landwirten überhaupt in der Geschichte der Bundesrepublik. Wenn die Bundesregierung nicht endlich ihre unnachgiebige Überheblichkeit ablegt, werden die Konflikte sich weiter verschärfen“, appelliert der agrarpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann […]

Kortlang/Grupe: Niedersachsens „Rote Gebiete“ gehören auf den Prüfstand – Wissenschaftliche Grundlagen statt unwirksamer Pauschalisierung

Die gestern im Umweltausschuss erfolgte Unterrichtung durch das Umweltministerium zu den sogenannten „Roten Gebieten“ in Niedersachsen hat die Zweifel der FDP-Fraktion an deren Eignung und Rechtmäßigkeit bestätigt. „Es bleibt nicht nachvollziehbar, warum 39 Prozent Niedersachsens zu den roten Gebieten zählen sollen, obwohl lediglich sechzehn Prozent der Brunnen erhöhte Nitratwerte aufweisen. Hier sehe ich eine große […]