Luftqualität verbessern – ohne Dieselfahrverbote

Wenn es darum geht, die Luftqualität zu verbessern, wird fast ausschließlich von Fahrverboten gesprochen. Dabei zeigen die Erfahrungen in Städten, die bereits von Fahrverboten betroffen sind: Die Luft wird nicht besser, der Verkehr sucht sich andere und längere Wege. Gleichzeitig wird die Mobilität von Personen und Gütern erheblich begrenzt. Wir stehen dagegen für Maßnahmen, die effektiv und vernünftig sind, die Men- schen nicht einschränken und die die Luftqualität verbessern.

Hier geht es zu den 10 Vorschlägen der Freien Demokraten im Niedersächsischen Landtag: PositionspapierDiesel