Statement Hermann Grupe zum Tag der Landentwicklung und der Landwirtschaft in Mooren

Hermann Grupe

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

anlässlich der heutigen Tage der Landentwicklung und der Landwirtschaft in Mooren sagt der landwirtschaftspolitische Sprecher der niedersächsischen FDP-Landtagsfraktion, Hermann Grupe:

„Es muss sichergestellt werden, dass der Moorschutz und der moorbasierte Klimaschutz in engem Dialog mit allen Betroffenen stattfinden. Es darf keine kalten Enteignungen geben und die Maßnahmen müssen auf wissenschaftlich basierten Erkenntnissen mit Konzepten vor Ort umgesetzt werden. Die Eigentümer und Bewirtschafter brauchen attraktive Anreize und eine wirtschaftliche Basis. Auf dieser Grundlage sollten dann freiwillige Maßnahmen im Vordergrund stehen."

 

Katrin van Herck
Pressesprecherin
Tel. +49 (0) 511 30 30 43 15
Mobil: +49 (0)174 150 04 27
katrin.vanherck@lt.niedersachsen.de