Beiträge

Hermann Grupe: Näher am Verbraucher, näher am ökologischen und ökonomischen Optimum – Chancen der Digitalisierung in der Landwirtschaft nutzen

Der landwirtschaftspolitische Sprecher der Freien Demokraten im Niedersächsischen Landtag, Hermann Grupe, fordert eine stärkere Förderung der Digitalisierung in der Landwirtschaft. „Diskutiert wird über Ernährung und Lebensmittelqualität schon seit Jahrzehnten, gekauft wird aber größtenteils möglichst billig. Oft höre ich: ‚Wenn ich wüsste, wo ich das kriege, dann würde ich auch gern mehr bezahlen‘. Moderne Technologien können […]

Hermann Grupe: Niedersachsen braucht keine Agrarwende, sondern eine Wende in der Agrarpolitik – Landesregierung fügt landwirtschaftlichen Betrieben zunehmend Schaden zu

Der agrarpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, Hermann Grupe, kritisiert die Landwirtschaftspolitik der Niedersächsischen Landesregierung scharf. „Statt endlich ein Konzept für den ländlichen Raum zu erarbeiten, ist diese Landesregierung dabei, den landwirtschaftlichen Betrieben zunehmend Schaden zuzufügen: Die Landwirte klagen über einen Strukturwandel durch politisch verursachte Kosten, wir haben einen dramatischen Verlust an Familienbetrieben und […]

Hermann Grupe: Deutsche Agrarpolitik ist nicht für Flüchtlingskrise verantwortlich – Exporte sichern weltweite Ernährung

Mit Unverständnis reagiert der agrarpolitische Sprecher der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen auf Äußerungen der rot-grünen Landesregierung und des Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Deutschen Bundestag: „Wie Herr Hofreiter die deutsche Agrarpolitik für die weltweite Vertreibung von Millionen von Menschen verantwortlich zu machen, ist eine ungeheuerliche und absolut haltlose Anschuldigung. Diese Menschen fliehen in erster Linie […]

Hermann Grupe: Niedersachsens Bauern bangen um ihre Existenz- Minister Meyer muss ideologisch bornierte Mottenkisten-Politik stoppen und endlich wirklichkeitsnahe Agrarpolitik betreiben

Hannover. Der agrarpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, kritisiert den aktuellen Kurs der niedersächsischen Agrarpolitik scharf. „Die Bauern gehen auf die Straße. Viele Bauernfamilien kämpfen um die nackte Existenz. Sie demonstrieren dafür, dass ihnen nicht durch die ideologisch bornierten Politikwenden des Landwirtschaftsministers der Boden unter den Füßen weggezogen wird“, so Grupe. Die Landesregierung böte gerade […]

Hermann Grupe: Politik muss Milchbauern bei der Erschließung neuer Absatzmärkte helfen

Hannover. Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, fordert mehr Engagement der Politik zur Erschließung neuer Absatzmärkte für deutsche Milch. „Mit dem Russland-Embargo hat die Politik zusammen mit immer stärkeren Auflagen für Landwirte massiv in den Markt eingegriffen und für die derzeitige Situation erst gesorgt. Nun darf sie die Landwirte nicht alleine lassen“, so Grupe. […]

Hermann Grupe: 0,6 Prozent der Schweine profitieren von Meyers Ringelschwanzprämie – ein Minister bewegt sich im Promillebereich

Hannover. Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, wirft der Landesregierung teure Symbolpolitik beim Thema Tierwohl vor. „99,4 Prozent der Schweine in Niedersachsen haben gar nichts von Meyers Ringelschwanzprämie. Selbst bei den Biobauern, die weniger als ein Prozent aller Schweine halten, nehmen nur wenige Betriebe teil. Meyer macht Politik für 0,6 Prozent der Schweine – […]

Hermann Grupe: Niedersachsens Problem beim Biolandbau ist hausgemacht, durch den Minister persönlich!

Hannover.  Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, wirft dem Landwirtschaftsminister vor, den Biolandbau in Niedersachsen zu beschädigen. „Seit Christian Meyer Minister ist, gibt es jedes Jahr weniger Biolandbau in Niedersachsen und auch weniger als in anderen Bundesländern. In den zehn Jahren der schwarz-gelben Vorgängerregierung ist der Biolandbau um 33% gewachsen. Das Problem beim Biolandbau […]

Hermann Grupe: Moderne Ställe für mehr Tierwohl – Minister bringt Investitionen in Stallbauten durch Polemik zum Erliegen

Hannover. Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, fordert mehr Investitionen in den Bau moderner Ställe für mehr Tierwohl. „Moderne Ställe sind für das Wohl von Nutztieren unabdingbar. Umso schlimmer ist es, dass SPD und Grüne das Förderprogramm für den Stallbau (AFP) auf ein Viertel zusammengestrichen haben. In der Vergangenheit hat das Förderprogramm AFP ein […]

Hermann Grupe: Sachliche Debatte um Pflanzenschutzmittel nötig statt polemische Verunsicherung der Verbraucher

Hannover. Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, lehnt Forderungen nach strengeren Grenzwerten für Pflanzenschutzmittel als unsachlich und fachlich unbegründet ab. „Für strengere Grenzwerte für Pflanzenschutzmittel gibt es keine halbwegs fachliche Notwendigkeit. Selbst die niedersächsischen Biobauern wehren sich mit Händen und Füßen gegen strengere Grenzwerte für Stoffe, die ohnehin in der Umwelt vorkommen – völlig […]

Hermann Grupe: Landwirtschaftsminister stoppt Programm zur umweltfreundlichen Düngung – Mehr blockieren kann man nicht!

Hannover. Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, reagiert irritiert auf die Einstellung des Förderprogramms zur emissionsarmen Gülledüngung durch den Landwirtschaftsminister. „Umweltfreundliche Gülledüngung ist eines der wichtigsten Themen der Landwirtschaftspolitik und Niedersachsens Agrarminister hebelt das erfolgreiche Programm zur emissionsarmen Gülledüngung jetzt aus. Es ist ein agrarpolitischer Skandal, dass der Minister seit mehr als zwei Jahren […]