Beiträge

Jörg Bode: Tonne sollte es besser wissen – Landesregierung hatte „schnelle“ Herausgabe selbst betont

Hannover. Der Obmann der FDP-Fraktion im 22. Parlamentarischen Untersuchungsausschuss Jörg Bode kritisiert die heutigen Aussagen zu den Paschedag-Akten des Parlamentarischen Geschäftsführers der SPD, Grant Hendrik Tonne. Es sei eben nicht, wie Tonne behaupte, klar gewesen, dass die Freigabe der Akten durch Kabinettsfassung vor dem beantragten Sitzungstermin am 13. November nicht möglich sei. Bode erinnerte in […]