Beiträge

Mittelstand sollte besser von EU-Förderprogramm profitieren – Ausschuss berät Antrag der FDP-Fraktion

Hannover. Die FDP-Fraktion setzt sich dafür ein, dass Unternehmen aus Niedersachsen stärker von europäischen Förderprogrammen profitieren. Im Wissenschaftsausschuss des Landtages wurde heute dazu ein Antrag der FDP-Fraktionzum EU-Forschungsprogramm Horizon 2020 diskutiert. „Am aktuellen Forschungsprogramm hat Deutschland gerade mal einen Anteil von 23 Prozent. Die Politik muss frühzeitig sicherstellen, dass Horizon 2020 von innovativen, mittelständischen Unternehmen intensiver genutzt wird”, sagt […]

Hochschulen müssen internationaler werden – Antrag der FDP-Fraktion im Wissenschaftsausschuss

Hannover. Niedersächsische Hochschulen sollten sich nach Ansicht der FDP-Fraktion noch stärker international vernetzen. Die Fraktion hat am Nachmittag im Wissenschaftsausschuss einen entsprechenden Antrag eingebracht. Die FDP-Wissenschaftspolitikerin Almuth von Below-Neufeldt sagt: „Wir brauchen mehr Kooperationen und eine Strategie, wie wir die Hochschulen internationaler ausrichten.” Dazu müssten auch Gelder entsprechend gebündelt werden. „Der Austausch von Wissen und Erfahrungen […]

Almuth von Below-Neufeldt: Trödel-Rabatt für Langzeitstudenten ist ein Schritt in die falsche Richtung

Hannover. Die FDP-Wissenschaftspolitikerin Almuth von Below-Neufeldt hält den Trödel-Rabatt der Wissenschaftsministerin für einen Schritt in die falsche Richtung. Das Wissenschaftsministerium hatte heute angekündigt, die Studienbeiträge für Langzeitstudentendeutlich absenken zu wollen. Von Below-Neufeldt wundert das: „Seit Jahren wird diskutiert, wie die Studiendauer bei Langzeitstudenten verkürzt werden kann und die Ministerin läuft jetzt in die entgegengesetzte Richtung. Ohne […]

Almuth von Below-Neufeldt: Brandzeichen oder Chip – Wahlfreiheit für die Pferdezüchter in Niedersachsen

Hannover. In der Diskussion um das Brandzeichen für Pferde plädiert die FDP-Wissenschaftspolitikerin Almuth von Below-Neufeldt für eine Wahlfreiheit für Züchter in Niedersachsen. „Wir sollten dabei in Niedersachsen schon aus eigenen Interessen heraus ganz klar Position beziehen. Pferde sind ein wichtiger Image- und Wirtschaftsfaktor bei uns im Land”, so die Braunschweiger FDP-Landtagsabgeordnete. Sie verweist auf das Beispiel […]

Almuth von Below-Neufeldt: Hochschulen in der Fläche ermöglichen eine Vielfalt an Bildungsangeboten

Hannover. Die FDP-Wissenschaftspolitikerin Almuth von Below-Neufeldt plädiert dafür, die Hochschul-Angebote in der Fläche weiter zu entwickeln. „Das jeweilige Profil sollte sichtbarer und die Bildungsangebote schärfer konturiert werden.” Von Below-Neufeldt reagiert damit auf Kritik des Präsidenten der TU Braunschweig, Jürgen Hesselbach, der Medienberichten zufolge von einer „Zerfaserung der Hochschullandschaft” gesprochen hatte. Die wissenschaftspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion meint […]

Almuth von Below-Neufeldt: Bessere Hochschulen durch Studienbeiträge – Studium in Niedersachsen ist mehr Wert

Hannover. Die FDP-Wissenschaftspolitikerin Almuth von Below-Neufeldt sieht in Studienbeiträgen gerade einen Grund dafür, in Niedersachsen ein Studium aufzunehmen. „Die Beiträge sind kein Hinderungsgrund für ein Studium, egal wie arm oder reich das Elternhaus ist”, so von Below-Neufeldt. Die Zahl der Studenten, die den Studienkredit der NBank annähmen, sei extrem niedrig. „Wir verzeichnen steigende Studierendenzahlen in Niedersachsen. […]

Almuth von Below-Neufeldt: Erste Denkmalschutzplakette wird heute verliehen – „Denkmalschutz soll sichtbar sein“

Einbeck/Hannover. In Niedersachsen wird heute die erste Denkmalschutzplakette verliehen. Sie soll am Mittag am Eickeschen Haus in Einbeck angebracht werden. Die FDP-Kulturpolitikerin Almuth von Below-Neufeldt nimmt an der Veranstaltung teil. Sie sagt: „Die Plakette geht auf eine Initiative der FDP-Fraktion zurück. Deshalb freuen wir uns besonders, dass sie heute zum ersten Mal verliehen wird. Mit […]

Almuth von Below-Neufeldt: Mit der Blue Card kommen auch mehr Hochqualifizierte nach Niedersachsen

Hannover. Der Bundestag hat am Vormittag die Einführung der so genannten Blue Card beschlossen, mit der qualifizierte Fachkräfte leichter nach Deutschland kommen sollen. Die FDP-Wissenschaftspolitikerin Almuth von Below-Neufeldt verspricht sich davon auch für Niedersachsen in den kommenden Jahren Vorteile. „Gerade in den mathematisch-naturwissenschaftlich und technischen Berufen ist der Fachkräftemangel riesig. Mit der erleichterten Zuwanderung erhöhen sich […]

Almuth von Below-Neufeldt: Vorschläge der Opposition untauglich – Freiheit vor Ort statt Zentralismus

Hannover. Die Kulturpolitikerin der FDP-Fraktion, Almuth von Below-Neufeldt, reagiert mit Skepsis auf den Vorschlag der Landtagsgrünen, 15% aller öffentlichen Kulturausgaben zweckgebunden zu vergeben. „Für uns Liberale sind Freiheit und Eigenverantwortung von Kunst- und Kultureinrichtungen ein hohes Gut. Wenn Politik zentralistisch den Theatern und Museen vorschreiben will, wie sie ihr Geld vor Ort ausgeben sollen, entspricht […]

Almuth von Below-Neufeldt: Bericht zur Hochschul-Finanzierung ist ein Signal für mehr Hochschulautonomie

Hannover. Die wissenschaftspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, Almuth von Below-Neufeldt, hält den heute vorgestellten Bericht zur Hochschulfinanzierung für ein Signal für mehr Hochschulautonomie. „Wir unterstützen den Vorschlag, die Bauherreneigenschaft nicht nur den Stiftungshochschulen, sondern allen Hochschulen zu übertragen. Bei den Stiftungshochschulen haben wir gute Erfahrungen damit gemacht”, meint die FDP-Wissenschaftspolitikerin. Wenn diese Kompetenz bei den Hochschulen liege, […]