Beiträge

Björn Försterling: Gemeinsamer Beschluss gutes Signal – Am Ende darf es aber nicht mehr Signale als Fortschritte geben

Hannover. Der FDP-Obmann im Asse-Untersuchungsausschuss Björn Försterling hat den fraktionsübergreifenden Beschluss zur Asse-Stilllegung gelobt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass die Landespolitik hier geschlossen hinter einer Rückholung steht. Damit machen wir auch den Menschen in der Region deutlich: Alle Fraktionen stehen gemeinschaftlich an Eurer Seite”, so Försterling. Jetzt müsse es aber auch voran gehen. „Es darf […]

Björn Försterling: Ombudstelle für Missbrauchsopfer kommt zum neuen Schuljahr

Hannover. Die Landesregierung wird ab dem kommenden Schuljahr eine Ombudsstelle für die Opfer von Missbrauch und Diskriminierung einrichten. Das geht aus der Antwort auf die Anfrage des FDP-Bildungspolitikers Björn Försterling hervor. Dann solle auch eine landesweite Hotline freigeschaltet werden, heißt es. Försterling macht deutlich: „Mit der Freischaltung der Hotline am 03.09.2012 wird Niedersachsen eine Vorreiterrolle […]

Björn Försterling: Transfergesellschaft war nicht die richtige Lösung für Schlecker

Hannover. Auf der Schlecker-Kundgebung im HCC in Hannover hat der FDP-Landtagsabgeordnete Björn Försterling deutlich gemacht, dass eine Transfergesellschaft für das insolvente Unternehmen aus Sicht der FDP nicht die richtige Lösung ist. „Dazu war das Unternehmen schon zu schwach – es gab kein tragfähiges Konzept zur Fortführung”, sagte Försterling vor zahlreichen Schlecker-Mitarbeiterinnen auf der Kundgebung. Er könne […]

Björn Försterling: „Die Freiheitsläufer“ rechnen sich morgen gute Chancen aus

Hannover. Beim 13. Niedersächsischen Behördenmarathon geht morgen für die FDP-Landtagsfraktion wieder das Team „Die Freiheitsläufer” an den Start. Teamchef Björn Försterling rechnet sich gute Chancen aus: „Nachdem ich gelesen habe, dass die SPD erst um 16 Uhr an den Start gehen möchte, der Lauf aber schon um 15.30 Uhr beginnt, werden wir von Beginn an […]

Björn Försterling: Rückholung muss jetzt schnell vorankommen – Idee eines Kontrollgremiums absurd

Hannover. Der FDP-Obmann im Asse-Untersuchungsausschuss Björn Försterling hält die Idee eines parlamentarischen Kontrollgremiums zur Asse für einen „absurden Vorschlag”. Försterling meint: „Damit würde der Umweltausschuss des Landtages in dieser Frage faktisch entmachtet. Dessen Vorsitzender ist ausgerechnet auch noch derjenige, der die Idee des parlamentarischen Kontrollgremiums ins Spiel gebracht hat: Stefan Wenzel.” Försterling empfindet den Vorschlag eher […]

Björn Försterling: FDP-Fraktion für klares Signal zur Reduzierung der Klassengrößen

Hannover. Der FDP-Bildungspolitiker Björn Försterling hält es für richtig, jetzt über kleinere Klassen im kommenden Schuljahr zu sprechen. Denn in den Schulen stehen gerade die Planungen für das kommende Schuljahr an. Försterling meint: „Die Unterrichtsversorgung ist sichergestellt, alle Ressourcen bleiben im System und die Schülerzahlen gehen zurück. Es ist deshalb an der Zeit, über die weitere […]

Björn Försterling: Sachorientierte Gespräche zum Endlagersuchgesetz – Die Zeit der Geheimniskrämer ist vorbei

Hannover. Die FDP-Landtagsfraktion begrüßt die Initiative des niedersächsischen Umweltministers Stefan Birkner für eine vernunft- und sachorientierte Position zum Endlagersuchgesetz. „Wir haben bei dem Treffen heute versucht, eine niedersächsische Position zu finden. Das sind alle Akteure den betroffenen Menschen in Niedersachsen schuldig.” Das sagte der FDP-Obmann im Asse-Untersuchungsausschuss Björn Försterling, der für die FDP-Fraktion heute an der […]

Björn Försterling: SPD-Kritik zu Ganztagsschulen – „Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung“ (Wilhelm Busch)

Hannover. Der FDP-Bildungsexperte Björn Försterling kontert die SPD-Kritik in Bezug auf die Ganztagsschulen mit einem Zitat von Wilhelm Busch: „Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.” Der Ganztagsschulbetrieb in Niedersachsen sei in den vergangenen Jahren massiv ausgebaut worden. „Aus rund 100 Ganztagsschulen sind im kommenden Schuljahr 1.500 Ganztagsschulen geworden. Kein Wunder, dass die SPD uns […]

Sarah und Alissa beim Zukunftstag in der FDP-Fraktion – Keine Klischees und ein wichtiges Geheimnis

Hannover. Landespolitik ist langweilig? Das würden Sarah und Alissa Giese nach ihrem Zukunftstag heute in der FDP-Fraktion nicht sagen. „Wir haben uns das im Landtag spießiger und verkrampfter vorgestellt. Es war aber viel interessanter und lustiger, als man das annehmen würde”, sagen beide. Die Schülerinnen der 8. Klasse aus der Wedemark haben heute nicht nur Abgeordneten […]

Björn Försterling: Schulträger sollten Amoklauf-Notfallpläne in allen niedersächsischen Schulen prüfen

Hannover. Nach den Berichten über unzureichende Vorbereitungen der Schulen auf Amokläufe spricht sich der FDP-Bildungspolitiker Björn Försterling dafür aus, alle niedersächsischen Schulen noch einmal durch die Schulträger prüfen zu lassen. „Wir gehen davon aus, dass die Notfall-Pläne in den Schulen existieren. Möglicherweise waren einige Schulträger darüber nicht genügend informiert. Sie sollten jetzt aber auf jeden Fall […]