Beiträge

Jörg Bode: Späte Einsicht bei Blitzermarathon – Pistorius muss nun seinen Worten schnell Taten folgen lassen

Hannover. Der FDP-Fraktionsvize Jörg Bode lobt die späte Einsicht von Innenminister Pistorius beim Blitzermarathon. „Lieber spät als nie. Endlich erkennt auch der Minister, dass der Blitzermarathon keinen nachhaltigen Effekt auf die Verkehrssicherheit hat“, so Bode nach einem entsprechenden Zeitungsbericht. Bode hatte mehrfach zuvor den Nutzen landesweiter Blitzermarathons in Frage gestellt. „Tempolimits werden eingehalten, wenn die […]

Jan-Christoph Oetjen: Polizisten nicht mit unnötigem Blitzermarathon belasten – Dauerhafte Präsenz notwendig

Hannover. Der innenpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Jan-Christoph Oetjen, stellt den Nutzen des am Donnerstag erneut stattfindenden Blitzermarathons in Frage. „Die über 700 eingesetzten Polizisten könnten wir für andere Aufgaben dringender gebrauchen“, sagte Oetjen im Vorfeld der Aktion. So liege etwa die Zahl der Einbrüche weiterhin auf einem sehr hohen Niveau. „Im Vergleich zum Jahr 2008 […]

Jörg Bode: Prävention statt Repression – Blitzermarathons und Section Control tragen nichts zur besseren Verkehrssicherheit bei

Hannover. Angesichts der steigenden Zahl von Verkehrstoten in Niedersachsen fordert der FDP-Fraktionsvize Jörg Bode mehr Prävention statt Repression in der Polizeiarbeit. „Blitzermarathons und Kontrollen mithilfe der datenschutzrechtlich äußerst bedenklichen Section Control ändern das Fahrverhalten nicht“, so Bode. Ganz im Gegenteil. Mit Section Control wird das Unfallrisiko auf der jetzt eingerichteten Teststrecke sogar noch erhöht. Auf […]

Bode: Blitzermarathon fragwürdiger Erfolg – Tempolimits werden eingehalten wenn Sinnhaftigkeit erkennbar ist

Hannover. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Jörg Bode stellt den Nutzen des Blitzermarathons in Frage. „Tempolimits werden eingehalten wenn die Fahrer deren Sinnhaftigkeit erkennen können, etwa durch Hinweise, Beschilderung oder die Beschaffenheit des Straßenbildes“, so der FDP-Politiker. Es ist Bode zufolge ein fragwürdiger Erfolg, wenn der Innenminister sich darüber freut, dass deutlich weniger Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt wurden als […]