Beiträge

Björn Försterling: Niedersachsens Kitas brauchen dritte Kraft und langfristig eine bessere Finanzierung

Für den bildungspolitischen Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, ist das heute unterschriebene „Gute-Kita-Gesetz“ nicht geeignet, um die Qualität in den niedersächsischen Kitas langfristig zu verbessern. Minister Tonne nutze das zusätzliche Geld vom Bund leider nicht für eine dringend notwendige Qualitätsoffensive sondern kompensiere damit die Beitragsfreiheit. „Es natürlich grundsätzlich zu begrüßen, wenn in diesen wichtigen Bereich […]

Björn Försterling: Ministerin versagt auch bei den Kleinsten

Hannover. Von einer Bilanz des Versagens spricht der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Landtag Niedersachsen, Björn Försterling, anlässlich der heute präsentierten Zwischenbilanz der Kultusministerin zur Drittkraft im Krippenbereich. “Die Kultusministerin bleibt in der frühkindlichen Bildung weit hinter ihren eigenen Ansprüchen zurück”, sagt Försterling mit Blick auf das von der Kultusministerin vor Jahren bereits versprochene neue […]

Björn Försterling: Täuschungsversuch bei den Bafög-Millionen – Rot-Grün gibt nur kleinen Teil der Bundesmittel für Kitas aus

Hannover. Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, wirft der Landesregierung Täuschungsmanöver bei der Verwendung der Bafög-Millionen vor. „Der Ministerpräsident lässt sich dafür feiern, dass Niedersachsen die 110 Millionen Euro vom Bund als Ausgleich für Bafög-Zahlungen in die Kitas investieren darf. Die Kultusministerin will im nächsten Jahr jedoch nur 39 Millionen für die frühkindliche Bildung […]

Björn Försterling: Viertelherziger Schritt bei frühkindlicher Bildung – dritte Kraft kommt nur zur Hälfte in der Hälfte der Kita-Gruppen

Hannover. Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, zeigt sich enttäuscht von den Plänen der Landesregierung zur Einführung der dritten Kita-Kraft. „Die Kultusministerin hat heute einen viertelherzigen Schritt zur Verbesserung der frühkindlichen Bildung getan. Der Hälfte der Kita-Gruppen bezahlt sie die Hälfte der dritten Betreuungskraft“, so der FDP-Bildungsexperte. Der große Wurf bleibe aus. Mit der […]

Björn Försterling: Haude spricht die Wahrheiten aus, die seine Landtagskollegen verschweigen

Hannover. Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, lobt die derzeitige Weitsicht des grünen Landesvorsitzenden Jan Haude bei aktuellen bildungspolitischen Themen. Nach der Klausurtagung der Grünen sprach sich Haude für eine finanzielle Absicherung der Schulsozialarbeit und eine Ausweitung dieses Programms aus. Damit unterstütze er klar die Forderung der FDP-Fraktion, über die vergangene Woche im Landtag […]

Björn Försterling: Niedersachsen ist Verlierer bei Bildungsgeldern vom Bund – Weil hat schlecht verhandelt

Hannover. Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, sieht Niedersachsen als Verlierer bei der Verteilung von Bundesgeldern für Bildung. „Ministerpräsident Stephan Weil hat sich bei seinen Parteifreunden in Berlin nicht genug engagiert. Der Kompromiss bringt weniger als 130 Millionen Euro für 2015 in die Landeskasse“, kritisiert Försterling. Das sei weniger Geld als die 172 Millionen […]

Björn Försterling: Rot-grüne Pläne zur dritten Betreuungskraft in Kitas sind eine Provokation der engagierten Eltern

Hannover.  Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, lehnt den Vorschlag von SPD und Grünen zur dritten Betreuungskraft in Kita-Gruppen ab. „Der Vorschlag der Regierungsfraktionen ist inhaltsleer und mutlos. Rot-Grün hat im Wahlkampf große Töne gespuckt und führt nun die Menschen an der Nase herum“, so der FDP-Politiker. Die FDP-Fraktion hat Försterling zufolge sehr konkrete […]

Björn Försterling: CDU-Konzept zur Dritten Kraft ist richtig – Rot-Grün muss sich jetzt an Wahlversprechen halten und handeln

Hannover.  Die FDP-Fraktion unterstützt das heute von der CDU vorgelegte Konzept für die Dritte Kraft in Kita-Gruppen ausdrücklich. „Es ist endlich Zeit, für mehr Qualität in der frühkindlichen Bildung zu sorgen. Deshalb werden wir den Vorschlag im Ausschuss mittragen. Jetzt muss Rot-Grün sich an die eigenen Wahlversprechen halten“, sagte der bildungspolitische Sprecher Björn Försterling. Der […]

Björn Försterling: Verbesserung bei Kita-Betreuung nicht auf die lange Bank schieben – Dritte Kraft zügig einsetzen

Hannover. Die FDP im Landtag setzt sich für eine schnelle Verbesserung der Betreuungssituation in Kindertagesstätten ein. „Im heutigen Dialogforum mit Kultusministerin Frauke Heiligenstadt wurde erneut klar: Alle wollen den Einstieg in die Finanzierung der dritten Kraft – und zwar jetzt“, sagt Björn Försterling, bildungspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion. Die Ministerin hingegen spielt mit ihrer Aussage, ein […]