Beiträge

Hermann Grupe: Düngeverordnung bringt vor allem Kosten und bürokratischen Aufwand – Stattdessen schneller besser werden durch Anreize und Kooperation

Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, kritisiert die geplante Düngemittelverordnung scharf. „Wenn man die Nitratbelastung des Wassers wirklich senken will, sind ein Anreizsystem und die Zusammenarbeit mit den Landwirten viel effektiver als praxisferne bürokratische Auflagen und unnötige finanzielle Belastungen. Die Landwirtsfamilien haben selbst ein großes Interesse daran, die Nitratbelastungen möglichst gering zu halten“, so […]

Hermann Grupe: Werden die Kosten der Düngeverordnung verschleiert? – Der deutschen Landwirtschaft drohen über 2 Milliarden Euro jährliche Kosten

Der agrarpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, befürchtet deutlich höhere Kosten durch die geplante Novellierung der Düngeverordnung, als bislang genannt. „Das Bundesministerium hat den Erfüllungsaufwand für die Verordnung bisher mit 56 Millionen Euro jährlich angegeben. Der Nationale Normenkontrollrat geht nach einer Prüfung dieser Berechnung durch Experten jedoch davon aus, dass alleine für den bürokratischen Aufwand, […]

Hermann Grupe: Niedersachsen könnte schon viel weiter sein – Minister Meyer stellt Parteidoktrin vor Fachlichkeit

Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, wirft Minister Meyer unsachliche Verzögerungstaktik bei der Düngemittelverordnung vor. „Auf der Agrarministerkonferenz fordert Meyer schnelles Handeln. Den sorgfältig erarbeiteten Kompromiss aller Fraktionen des Landtags hat Meyer aber sofort nach Bekanntwerden wieder torpediert, um ideologisch Kapital daraus zu schlagen“, so der FDP-Politiker und Landwirt. „Niedersachsen könnte schon viel weiter […]