Beiträge

Christian Dürr: Aus einer Kugel Eis wurden 520 Milliarden Euro – Kosten für Energiewende-Planwirtschaft laufen aus dem Ruder

„Nicht mehr als eine Kugel Eis“, erinnerte FDP-Fraktionschef Christian Dürr in seiner letzten Plenarrede, „sollte die Energiewende laut den Grünen mal kosten.“ Dürr warf in der Aktuellen Stunde der Grünen zur Energiepolitik der Landesregierung Wunschdenken vor: „Sie tun so, als sei die Energiewende ein Wunschkonzert. In Wahrheit laufen die Kosten aus dem Ruder. Sie werden […]

Gero Hocker: Steigende EEG-Umlage – Weil muss sich für Senkung der Stromsteuer einsetzen

Der energiepolitische Sprecher der Freien Demokraten im Niedersächsischen Landtag, Gero Hocker, fordert von Ministerpräsident Stephan Weil mehr Einsatz in der Energiepolitik: „Niedersachsens Wirtschaft und Verbraucher sind mit der steigenden EEG-Umlage abermals die Leidtragenden einer verkorksten Energiepolitik aus Berlin. Es ist an der Zeit, dass Stephan Weil endlich Farbe bekennt und im Interesse der Niedersachsen für […]

Gero Hocker: Steigende EEG-Umlage – Energiepolitik der Großen Koalition bedroht niedersächsischen Mittelstand

Der energiepolitische Sprecher der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen, Gero Hocker, kritisiert die Energiepolitik der Großen Koalition in Berlin scharf: „Die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes war der reinste Rohrkrepierer. Wie erste Studien zeigen, wird die EEG-Umlage auf ein neues Rekordhoch steigen und Unternehmen in Niedersachsen stark belasten.“ Insbesondere die internationale Wettbewerbsfähigkeit des niedersächsischen Mittelstands habe unter […]

Gero Hocker: EEG-Novelle ist herbe Schlappe für Ministerpräsident Weil – Neues Gesetz setzt falsche Schwerpunkte und verteuert Energie

Der umweltpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Gero Hocker, übt scharfe Kritik an der heute von Bundestag und Bundesrat beschlossenen EEG-Novelle. „Es ist schon bemerkenswert, wie sich die Bunderegierung und vor allem auch die SPD-Fraktion im Bundestag völlig über die erst vor kurzem mit Ministerpräsident Weil getroffenen Absprachen hinwegsetzen. Er hat es mal wieder nicht geschafft, die […]

Gero Hocker: Änderung bei Beleuchtung von Windkraftanlagen führt nicht zu mehr Akzeptanz – Grünen Windkraftwahn stoppen

Hannover. Der energiepolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Gero Hocker, sieht in einer Änderung der Beleuchtung an Windkraftanlagen keine ausreichende Maßnahme für eine bessere Akzeptanz von Windenergie in der Bevölkerung. „Die Befeuerung der Windkraftanlagen ist nur eines von vielen Beeinträchtigungen für Mensch und Natur durch die Windenergie in Niedersachsen“, sagte Hocker. Die hohe Zahl der Anlagen belaste […]

Gero Hocker: Grüne Klientelpolitik fährt Energieversorgung an die Wand – Förderung von Stromspeichern ist dringend notwendig

Der energiepolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Gero Hocker, wirft SPD und Grünen vor, bei der Bewältigung der Energiewende auch in Zukunft alleine auf das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) zu setzen, das lediglich die Erzeugung von Strom aus sogenannten Erneuerbaren Energien fördert. „Wenn der Wind weht und die Sonne scheint, haben wir mittlerweile so viel Strom in […]

Gero Hocker: EEG-Umlage steigt auf Rekordniveau – Stromkunden müssen für fehlenden Wettbewerb bezahlen

Hannover. Der energiepolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Gero Hocker, betrachtet die Steigerung der EEG-Umlage auf Rekordniveau mit Sorge. „Wir haben früh vor Jubelmeldungen bei der geringen Absenkung gewarnt. Jetzt zeigt sich: die deutschen Stromkunden werden mehr denn je für die unwirtschaftliche Erzeugung von Wind- und Sonnenstrom zahlen müssen“, so Hocker. Für Hocker steht nun mehr als […]

Gero Hocker: EEG-Umlage sinkt um weniger als eine Kugel Eis im Jahr – Strompreise sinken nur durch Wettbewerb

Hannover. Der energiepolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Gero Hocker, bewertet die Absenkung der EEG-Umlage mit Skepsis. „Das Absenken der EEG-Umlage um 0,07 Cent pro Kilowattstunde entspricht für einen Drei-Personen-Haushalt einer jährlichen Ersparnis von ca. 3 Euro. Das ist nicht mal eine Kugel Eis für jeden“, so der FDP-Energieexperte mit Anspielung auf die berühmte Kosten-Prognose eines grünen […]

Stefan Birkner: Auch nach der so genannten EEG-Reform werden die Strompreise weiter steigen

Hannover. Auch nach der so genannten EEG-Reform wird es laut FDP-Fraktionsvize Stefan Birkner steigende Strompreise für die Verbraucher geben. „Das Ziel, die Kostendynamik für die Stromverbraucher zu bremsen, ist verfehlt worden. Nur mit mehr Wettbewerb wird es möglich sein, die Kosten in den kommenden Jahren in den Griff zu bekommen“, so Birkner Zudem habe sich […]

Dürr kritisiert EEG-Kompromiss: „Verbraucher werden weiter mit steigender EEG-Umlage belastet“

Erfurt/Hannover. FDP-Fraktionschef Christian Dürr hat den EEG-Kompromiss zwischen Bund und Ländern kritisiert. „Der kleinste gemeinsame Nenner ist nur selten ein großer Wurf. Die Verbraucher werden weiterhin mit einer steigenden Umlage belastet“, befürchtet Dürr. Der Ausbau sei nötig – allerdings erhöhe sich mit dem weiteren Bau neuer Anlagen immer noch automatisch die zu zahlende Umlage. „Die […]