Beiträge

Jan-Christoph Oetjen: „Es darf nicht sein, dass nur jeder fünfte Wohnungseinbruch aufgeklärt wird“

Der innenpolitische Sprecher der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen, Jan-Christoph Oetjen, fordert mehr Einsatz der rot-grünen Landesregierung gegen Einbruchskriminalität. „Die rot-grüne Landesregierung tut beim Thema Einbruchskriminalität zu wenig. Seit Regierungsübernahme durch SPD und Grüne ist die Aufklärungsquote bei Einbrüchen um 20 Prozent gesunken. Es darf nicht sein, dass nur jeder fünfte Wohnungseinbruch aufgeklärt wird“, so […]

Jan-Christoph Oetjen: „Es darf nicht sein, dass nur jeder fünfte Wohnungseinbruch aufgeklärt wird“

Der innenpolitische Sprecher der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen, Jan-Christoph Oetjen, fordert mehr Einsatz der rot-grünen Landesregierung gegen Einbruchskriminalität. „Die rot-grüne Landesregierung tut beim Thema Einbruchskriminalität zu wenig. Seit Regierungsübernahme durch SPD und Grüne ist die Aufklärungsquote bei Einbrüchen um 20 Prozent gesunken. Es darf nicht sein, dass nur jeder fünfte Wohnungseinbruch aufgeklärt wird“, so […]

Jan-Christoph Oetjen: Innenminister Pistorius versagt bei Einbruchsbekämpfung – Niedersachsen braucht Einbruchs-Ermittlungsgruppen

Der innenpolitische Sprecher der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen, Jan-Christoph Oetjen, fordert anlässlich der heute bekanntgewordenen Zahlen aus der Kriminalitätsstatistik 2016 wiederholt verstärkte Maßnahmen zur Bekämpfung von Einbruchskriminalität: „Nach wie vor befindet sich die Zahl der Einbrüche in Niedersachsen auf einem stabil hohen Niveau, das Anlass zur Sorge bereitet. Die bisherigen Maßnahmen des Innenministers scheinen […]

Jan-Christoph Oetjen: Landesregierung handelt bei Einbruchskriminalität zu spät und zu halbherzig – FDP fordert besondere Ermittlungsgruppen als zusätzliches, effektives Instrument

Dem innenpolitischen Sprecher der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen, Jan-Christoph Oetjen, geht der heute von den Regierungsfraktionen ins Plenum eingebrachte Antrag zur Bekämpfung von Einbruchskriminalität nicht weit genug und er kommt zu spät. „Die Freien Demokraten haben bereits im September 2014 einen Antrag zum Thema eingebracht, im Mai 2015 dann erneut eine überarbeitete Version. Wir […]

Jan-Christoph Oetjen: Gegen Einbruchskriminalität helfen vor allem höhere Aufklärungsraten – Landesregierung verschiebt das Problem, statt zu handeln

Der innenpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, Jan-Christoph Oetjen, hält die heute von Innenminister Pistorius vorgestellte Strategie gegen Einbruchskriminalität für wenig zielführend. „Was wir brauchen, sind deutlich höhere Aufklärungsraten. Nur die haben eine abschreckende Wirkung auf Einbrecher. Dazu braucht es aber keine neue Software, sondern es müssen mehr Polizisten auf die Straße und wir […]

Jan-Christoph Oetjen: Einbruchskriminalität endlich effektiv bekämpfen – Niedersachsen braucht mehr und besser ausgestattete Polizei

Der innenpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Jan-Christoph Oetjen, sieht sich in den Forderungen seiner Fraktion zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität durch die heutige Anhörung im Innenausschuss bestätigt. „Die Landesregierung muss jetzt endlich die nötigen Maßnahmen ergreifen, um den deutlichen Anstieg der Einbruchskriminalität zu stoppen. Wesentlich für die Prävention sind dabei hohe Aufklärungsraten – und dazu benötigt es […]

Jan-Christoph Oetjen: Neues Polizeigesetz wird aktuellen Herausforderungen nicht gerecht

Hannover. Als vollkommen ungeeignet für die aktuellen Herausforderungen bezeichnet der FDP-Innenexperte Jan-Christoph Oetjen das neue Polizeigesetz der Landesregierung. Insbesondere die Neuregelung des Paragraphen 12 Absatz 6 sieht Oetjen kritisch: „Innenminister Pistorius führt hier Regelungen ein, die für die polizeiliche Praxis vollkommen untauglich sind. Wenn vor einer Spontankontrolle die Zustimmung des Vorgesetzten eingeholt werden muss, ist […]

Jan-Christoph Oetjen: Polizei braucht mehr Personal, um Arbeitsbelastung zu reduzieren und Einbrüche besser aufzuklären

Der innenpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Jan-Christoph Oetjen, fordert deutlich mehr Personal für die niedersächsische Polizei. „Die besorgniserregenden Meldungen häufen sich. Die jüngste Mitarbeiterbefragung bei der niedersächsischen Polizei hat eindeutig ergeben, dass die Arbeitsbelastung viel zu hoch ist, gleichzeitig steigt die Zahl der Einbruchsdelikte stetig und nicht mal ein Viertel der Einbrüche wird aufgeklärt. Die niedersächsische […]

Jan-Christoph Oetjen: Einbruchskriminalität steigt immens – Landesregierung muss endlich handeln

Der innenpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Jan-Christoph Oetjen, fordert die Landesregierung auf, endlich die nötigen Maßnahmen zu ergreifen, um den deutlichen Anstieg der Einbruchskriminalität zu stoppen. „Hohe Aufklärungsraten sind ein wichtiger Bestandteil der Einbruchsprävention. Dazu bedarf es viel Ermittlungsarbeit – und die ist personalintensiv. Die Landesregierung muss daher endlich die von uns schon lange geforderten 1000 […]

Jan-Christoph Oetjen: Polizei braucht gegen Einbruchskriminalität mehr Personal – FDP-Antrag im Innenausschuss

Hannover. Der innenpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Jan-Christoph Oetjen, warnt vor der weiterhin großen Zahl von Wohnungseinbrüchen in Niedersachsen. „Einbruchkriminalität ist nach wie vor ein Thema. Aber die Polizei hat immer weniger Zeit, um sich um die Aufklärung der Taten zu kümmern“, sagt Oetjen. Das habe die heutige Anhörung zu dem FDP-Antrag für ein Gesamtkonzept gegen […]