Beiträge

Gero Hocker: Endlagersuchgesetz ist „historische Chance“

Hannover. Der FDP-Umweltpolitiker Gero Hocker sieht die Verabschiedung des Endlagersuchgesetzes durch den Bundesrat als „historische Chance”. „Damit besteht endlich die Möglichkeit, dieses konfliktreiche Thema aus der Schusslinie zu nehmen”, so Hocker. Nach über 35 Jahren Konzentration auf den Salzstock Gorleben werde nach einem Atommüll-Endlager künftig deutschlandweit gesucht. Die Politik sei nun in der Verantwortung, weiterhin für […]

Gero Hocker: Debatte um atomares Endlager – Warum will Weil zurück zur Fundamentalopposition?

Hannover. In der Debatte um ein atomares Endlager ist SPD-Spitzenkandidat Stephan Weil nach Meinung des FDP-Umweltpolitikers Gero Hocker noch nicht im Hier und Jetzt angekommen. „Die Gespräche verlaufen pragmatisch und zielorientiert. Alle versuchen gerade, eine Lösung zu finden. Nur Stephan Weil kündigt ohne Not die Rückkehr zur Fundamentalopposition an”, wundert sich Hocker. Es sei auch unverständlich, […]

Gero Hocker: Grüne betreiben doppeltes Spiel in der Gorleben-Frage

Hannover. Der FDP-Umweltpolitiker Gero Hocker wirft den Grünen doppeltes Spiel in der Gorleben-Frage vor. „Im Umweltausschuss ist heute wieder der Riss deutlich geworden, der quer durch die grüne Partei geht: Hier im Landtag kokettiert der Fraktionsvorsitzende Wenzel mit einem Aus für Gorleben, auf dem Landesparteitag in Verden wollten die Grünen dagegen Gorleben ausdrücklich im Topf möglicher […]