Beiträge

Christian Dürr: Aus einer Kugel Eis wurden 520 Milliarden Euro – Kosten für Energiewende-Planwirtschaft laufen aus dem Ruder

„Nicht mehr als eine Kugel Eis“, erinnerte FDP-Fraktionschef Christian Dürr in seiner letzten Plenarrede, „sollte die Energiewende laut den Grünen mal kosten.“ Dürr warf in der Aktuellen Stunde der Grünen zur Energiepolitik der Landesregierung Wunschdenken vor: „Sie tun so, als sei die Energiewende ein Wunschkonzert. In Wahrheit laufen die Kosten aus dem Ruder. Sie werden […]

Gero Hocker: Windenergiezubau 2016 – Niedersachsen braucht nicht mehr Windräder, sondern mehr Transportmöglichkeiten und Speicher

Der energiepolitische Sprecher und Umweltexperte der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen, Gero Hocker, fordert angesichts der Zahlen zum Windenergiezubau 2016 wiederholt eine ideologiefreie und unabhängige Diskussion über den Ausbau von Windkraft in Niedersachsen: „Jahr für Jahr feiert die rot-grüne Landesregierung den immer weiteren Zubau unserer Natur mit Windkraftanlagen. Die Anliegen der Anwohner bleiben dabei zusehends […]

Gero Hocker: Windenergiezubau 2016 – Niedersachsen braucht nicht mehr Windräder, sondern mehr Transportmöglichkeiten und Speicher

Der energiepolitische Sprecher und Umweltexperte der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen, Gero Hocker, fordert angesichts der Zahlen zum Windenergiezubau 2016 wiederholt eine ideologiefreie und unabhängige Diskussion über den Ausbau von Windkraft in Niedersachsen: „Jahr für Jahr feiert die rot-grüne Landesregierung den immer weiteren Zubau unserer Natur mit Windkraftanlagen. Die Anliegen der Anwohner bleiben dabei zusehends […]

Gero Hocker: Schlechtes Wetter legt Stromerzeugung lahm – Energiewende ohne Kopf und Fuß gefährdet die Versorgungssicherheit

Der energiepolitische Sprecher der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen, Gero Hocker, fordert eine bessere Sicherstellung der Versorgungssicherheit im Rahmen der Energiewende: „Die vergangenen Wochen haben gezeigt, wie schnell die Alternativen Energien an die Grenzen ihrer Möglichkeiten geraten. Der zügellose Zubau der Landschaft mit immer neuen Windrädern und Solaranlagen entpuppt sich in den kalten Wintermonaten als […]

Gero Hocker: Inneffizienz in der Energiewende – Landesregierung muss Kritik ernst nehmen und Strukturen prüfen

Der energiepolitische Sprecher der FDP im Landtag Niedersachsen, Gero Hocker, kritisiert die zunehmenden Doppelstrukturen in Niedersachsen und im Bund im Rahmen der Energiewende: „Die Energiewende ist ein kostenintensives Wirrwarr. Weder Bund noch Land haben auch nur ansatzweise ein Konzept, wie dieses bisher vollkommen verkorkste Projekt zum Erfolg und zu mehr Akzeptanz geführt werden kann. Die […]

Gero Hocker: Steigende EEG-Umlage – Weil muss sich für Senkung der Stromsteuer einsetzen

Der energiepolitische Sprecher der Freien Demokraten im Niedersächsischen Landtag, Gero Hocker, fordert von Ministerpräsident Stephan Weil mehr Einsatz in der Energiepolitik: „Niedersachsens Wirtschaft und Verbraucher sind mit der steigenden EEG-Umlage abermals die Leidtragenden einer verkorksten Energiepolitik aus Berlin. Es ist an der Zeit, dass Stephan Weil endlich Farbe bekennt und im Interesse der Niedersachsen für […]

Gero Hocker: Steigende EEG-Umlage – Energiepolitik der Großen Koalition bedroht niedersächsischen Mittelstand

Der energiepolitische Sprecher der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen, Gero Hocker, kritisiert die Energiepolitik der Großen Koalition in Berlin scharf: „Die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes war der reinste Rohrkrepierer. Wie erste Studien zeigen, wird die EEG-Umlage auf ein neues Rekordhoch steigen und Unternehmen in Niedersachsen stark belasten.“ Insbesondere die internationale Wettbewerbsfähigkeit des niedersächsischen Mittelstands habe unter […]

Gero Hocker: Deutschland braucht nicht mehr Windräder, sondern mehr Speicher und Transportmöglichkeiten

Hannover. Der umweltpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Gero Hocker, hat seine Kritik an der Ausgestaltung der Energiewende erneuert. Der kürzlich erfolgte Besuch des Umweltausschusses des niedersächsischen Landtags im Landkreis Aurich habe deutlich gezeigt, dass die Entwicklung in eine völlig falsche Richtung gehe. „Dort wird bereits heute fünf Mal so viel Strom aus Onshore-Windkraft erzeugt, wie er […]

Gero Hocker: Änderung bei Beleuchtung von Windkraftanlagen führt nicht zu mehr Akzeptanz – Grünen Windkraftwahn stoppen

Hannover. Der energiepolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Gero Hocker, sieht in einer Änderung der Beleuchtung an Windkraftanlagen keine ausreichende Maßnahme für eine bessere Akzeptanz von Windenergie in der Bevölkerung. „Die Befeuerung der Windkraftanlagen ist nur eines von vielen Beeinträchtigungen für Mensch und Natur durch die Windenergie in Niedersachsen“, sagte Hocker. Die hohe Zahl der Anlagen belaste […]

Gero Hocker: Für eine gelungene Energiewende sind Stromnetze und nicht weitere Windräder notwendig

Hannover. Der umweltpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Gero Hocker, fordert mehr Engagement der Landesregierung beim Ausbau der Stromnetze. „Minister Wenzel setzt eindeutig die falschen Prioritäten und gefährdet damit das Gelingen der Energiewende. Nicht der weitere Ausbau von Windkraftanlagen in diesem Land ist vorrangig, sondern der Netzausbau“, sagte Hocker am Donnerstag im Landtag. Wenn der Wind weht […]

Lib. Argumente