Beiträge

Björn Försterling: Ministerin will erneut keine Schuldaten erheben – Was hat die Landesregierung zu verheimlichen?

Hannover. Der FDP-Bildungspolitiker Björn Försterling kritisiert, dass die Kultusministerin erneut keine Erhebung der Unterrichtsversorgung zum Schulhalbjahr vornehmen will. „Die Landesregierung lässt erneut diese auch für Eltern relevante Statistik unter den Tisch fallen. Was will die Ministerin verheimlichen?“, fragt sich Försterling. Im vergangenen Jahr noch hatte Heiligenstadt die Aussetzung der Erhebung im Plenum mit technischen Änderungen […]

Björn Försterling: Erhebung der tatsächlichen Arbeitsbelastung der Lehrer nötig für Wertschätzung und Anerkennung

Hannover. Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, ist schwer enttäuscht von der Ablehnung einer wissenschaftlichen Erhebung der tatsächlichen Lehrerarbeitszeit durch SPD und Grüne. „Wir wollen Anerkennung und Wertschätzung für die wichtige Arbeit der Lehrer. Das geht nur, wenn wir wissen, wie hoch die tatsächliche Arbeitsbelastung ist. SPD und Grüne wollen genau das aber nicht […]

Björn Försterling: Studie an Tellkampfschule zeigt Notwendigkeit einer neutralen Arbeitszeiterfassung

Hannover. Der FDP-Bildungspolitiker Björn Försterling hat seine Forderung nach einer neutralen Arbeitszeiterfassung für Niedersachsens Lehrer erneuert. Hintergrund ist die am Mittwoch von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) vorgestellten Ergebnisse der Pilotstudie zur Arbeitszeiterfassung an der Tellkampfschule in Hannover. „Rot-Grün muss jetzt unserem Antrag im Landtag zustimmen und landesweit eine solche Erhebung durchführen“, sagte Försterling. […]

Björn Försterling: Wie lange arbeiten die Lehrer tatsächlich? – FDP fordert unabhängige wissenschaftliche Erhebung

Hannover. Die FDP-Fraktion will Klarheit über die tatsächliche Arbeitszeit der Lehrer in Niedersachsen. Mit einem Entschließungsantrag fordert sie die unabhängige wissenschaftliche Erhebung im kommenden Schuljahr. Rot-Grün argumentiere im Zusammenhang mit der Arbeitszeiterhöhung für Gymnasiallehrer oft, dass eine Stunde Mehrarbeit durchaus vertretbar sei. „Wir wollen nun endlich schwarz auf weiß wissen, wie viel Arbeit tatsächlich anfällt“, […]