Beiträge

Almuth von Below-Neufeldt: Ministerin lenkt nach beharrlicher Oppositionsarbeit endlich ein – Nifbe bleibt im Grundsatz erhalten

Hannover. Die wissenschaftspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, Almuth von Below-Neufeldt, freut sich, dass das Niedersächsische Institut für frühkindliche Bildung e.V. (nifbe) vom Grundsatz her erhalten bleibt. In der Sondersitzung des Ausschusses habe die Landesregierung nach dem steten Druck der Oppositionsparteien eingelenkt. „Das nifbe verbindet Forschung und Praxis in vorbildhafter Weise. So einen Leuchtturm zu zerschlagen wäre […]

Hermann Grupe: Minister hört bei Ringelschwanzprämie endlich auf den Rat von Fachleuten

Hannover. Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, lobt die Abkehr des Landwirtschaftsministers vom gesetzlichen Kupierverbot bei Schweinen. „Es ist gut, dass der Minister endlich von seinen Plänen Abstand genommen hat, das Kupieren bei Schweinen gesetzlich zu verbieten. Wir haben schon immer gefordert, dass wir eine Lösung brauchen, die das Tierwohl verbessert und nicht verschlechtert. […]

Christian Grascha: Rot-Grün hat Angst, dass Nullnummer Südniedersachsenprogramm offensichtlich wird

Hannover. Der Parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Fraktion, Christian Grascha, ist irritiert von dem neuen Gebaren der Regierungsparteien zum Südniedersachsenprogramm. „Obwohl SPD und Grüne in der letzten Sitzung einer Anhörung im Ausschuss zugestimmt haben, wollen sie davon jetzt nichts mehr wissen. Offensichtlich wurden sie vom Ministerpräsidenten zurückgepfiffen“, sagte Grascha. Es scheint, als fürchte Rot-Grün das Wissen der […]

Försterling zum Abitur nach 13 Jahren: „Die Kultusministerin muss durch die geöffnete Tür jetzt auch hindurchgehen“

Hannover. Nach der Präsentation des Experten-Abschlussberichts zum Abitur nach 12 oder 13 Jahren sieht der FDP-Bildungspolitiker Björn Försterling die Kultusministerin am Zug. „Sie hat sich viel zu lange hinter der Expertenrunde versteckt. Das ist mit dem heutigen Tag vorbei. Nun muss die Ministerin auch endlich durch die G9-Tür hindurchgehen, die sie angeblich schon so lange […]