Beiträge

Termine für Sommerferien sollen entzerrt werden – Alle Fraktionen im Landtag stimmen Antrag zu

Hannover. Die Fraktionen im Landtag sind geschlossen dafür, die Sommerferientermine zu entzerren. Das hat die FDP-Wirtschaftspolitikerin Gabriela König nach einer Sitzung des Wirtschaftsausschusses mitgeteilt. Darin hatten die Fraktionen einem entsprechenden gemeinsamen Antrag zugestimmt. „Die aktuelle Regelung führt dazu, dass sich der Tourismus auf den Juli und den August konzentriert und das Zeitfenster von 90 Tagen […]

Gabriela König: „Die Quote ist lediglich ein Eliteprogramm für Frauen im oberen Management“

Hannover. Die FDP-Wirtschaftspolitikerin Gabriela König kritisiert die von Union und SPD geplante Frauenquote in Aufsichtsräten. „Das ist nichts anderes als ein Eliteprogramm für Frauen im oberen Management“, meint König. Das hätten Frauen nicht nötig. „Wer sich nach oben gearbeitet hat, braucht und will keine Quote. Sie ist eine Geringschätzung aller qualifizierten und selbständigen Frauen.“ Viel […]

Gabriela König: Vergabegesetz ist ein rot-grünes Geschenk an die Gewerkschafts-Lobbyisten – Kleine Firmen sind die Verlierer

Hannover. Die FDP-Wirtschaftspolitikerin Gabriela König hat das von Rot-Grün geplante Vergabegesetz massiv kritisiert. „Das neue Gesetz hängt wie ein Betonklotz am Hals von Verwaltungen, Auftraggebern und Unternehmen. Es ist teuer, kompliziert und überflüssig“, sagte König in der Landtagsdebatte an die Adresse von SPD und Grünen. Das neue Vergabegesetz sei nichts anderes als ein rot-grünes Geschenk […]

Gabriela König: Ladenöffnungszeiten in Niedersachsen denen der Nachbar-Bundesländer anpassen

Hannover. Die FDP-Wirtschaftspolitikerin Gabriela König hat dafür plädiert, die Ladenöffnungszeiten in Niedersachsen denen der Nachbarbundesländer anzupassen. „In Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein gibt es teilweise weniger Einschränkungen als bei uns. Hier sollte Niedersachsen auf den gleichen Stand kommen”, sagte König im Niedersächsischen Landtag. Die wirtschaftspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion sprach von skurrilen Regelungen, die bei […]

König begrüßt UVN-Verkehrskonzept – „Es geht nicht nur um Betonplatten, sondern um die Einkommen von Familien“

Hannover. Die Verkehrspolitikerin Gabriela König sieht im Verkehrskonzept der UVN einen wichtigen Anstoß für die künftige Verkehrspolitik in Niedersachsen. „Auch in den kommenden Jahren brauchen wir massive Investitionen in die Infrastruktur. Dabei geht es nicht nur um ein paar Betonplatten, sondern um die Einkommen von Familien in den kommenden Jahrzehnten”, sagt König. So werde zum Beispiel […]

Weniger Bürokratie für Unternehmen – FDP-Fraktion beschließt Antrag zu Sozialversicherungsbeiträgen

Hannover. Die FDP-Wirtschaftspolitikerin Gabriela König, fordert, die Unternehmen bei den Sozialversicherungsbeiträgen von unnötiger Bürokratie zu entlasten. „Seit 2006 müssen Unternehmen die Beiträge zunächst im Voraus schätzungsweise entrichten und dann im Nachhinein erneut spitz abrechnen. Der bürokratische Mehraufwand ist beträchtlich und zudem völlig unnötig”, meint König. Sie plädiert dafür, diese in ihren Augen unsinnige Änderung zurückzunehmen. Die […]

Gabriela König: Verkehr muss heute intelligent gesteuert werden – Keine rot-grüne Verkehrspolitik nach Schema F

Hannover. Für die FDP-Verkehrspolitikerin Gabriela König stehen SPD und Grüne für eine Verkehrspolitik nach Schema F. „Im Jahr 2012 muss Verkehr intelligenter gesteuert werden”, sagte König in der Aktuellen Stunde des Niedersächsischen Landtags. „Wir brauchen glasklare Tempolimits an Unfallschwerpunkten. Wir brauchen keine Tempolimits an Stellen, an denen sie offensichtlich nicht nötig sind. Und wir brauchen so […]

Gabriela König: Starre Quote ist keine moderne Lösung – Im Mittelstand immer mehr Frauen in Top-Positionen

Hannover. Die FDP-Wirtschaftspolitikerin Gabriela König hat die „große Koalition” für eine starre Frauenquote im Bundesrat kritisiert. „Ich halte eine starre Quote für keine moderne Lösung. Ich sehe Frauen auch ohne Quote auf dem Vormarsch”, so König. Der Mittelstand mache das gerade vor: „Dort merken die Unternehmenschefs schon seit längerem, dass sie auf Frauen in Führungspositionen gar […]

Gabriela König: Hannover braucht eine grundlegende Diskussion über die Verkehrspolitik – IHK-Studie als Anstoß

Hannover. Die FDP-Verkehrspolitikerin Gabriela König plädiert dafür, die IHK-Studie zum Anstoß für eine großangelegte Debatte über die Verkehrspolitik in Hannover zu nehmen. „Die Verkehrspolitik in der Stadt ist seit vielen Jahren ideologisch geprägt. Mit Pragmatismus und Bürgerfreundlichkeit hat das alles nichts zu tun, sagt die verkehrspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion. Die Leidtragenden seien die Anwohner und Pendler, […]

Gabriela König: Schlecker-Debatte im Landtag – Opposition instrumentalisiert ehemalige Schlecker-Mitarbeiter

Hannover. In der Landtagsdebatte über die insolvente Drogeriemarktkette Schlecker hat die FDP-Wirtschaftspolitikerin Gabriela König der Opposition vorgeworfen, die ehemaligen Schlecker-Mitarbeiter für die eigene Politik zu instrumentalisieren. „Es ist nichts anderes als unverantwortlich und dreist”, sagte König an die Adresse von SPD, Grünen und Linken, „Sie stilisieren die ehemaligen Mitarbeiter zu Opfern. Passend dazu benutzt der DGB-Vorsitzende […]