Beiträge

Mysteriöse “Ermittlungstaktik” im mutmaßlichen Gammelfleisch-Skandal – Agrarminister versteckt sich hinter dem Staatsanwalt

Hannover. Im mutmaßlichen Gammelfleisch-Skandal in Bad Bentheim mauert die rot-grüne Landesregierung weiter. FDP-Vize-Fraktionschef Jörg Bode sagte nach der Sitzung des Verbraucherschutz-Ausschusses im Landtag: „Der grüne Agrarminister versteckt sich hinter der Staatsanwaltschaft. Die Proben stammen aus dem Juni und ein halbes Jahr später werden genaue Ergebnisse aus Teilen der Proben aus angeblichen ermittlungstaktischen Gründen der Staatsanwaltschaft […]

80 Fragen an den Agrarminister – FDP-Fraktion will Aufklärung nach Gammelfleischskandal in Bad Bentheim

Hannover. Nach dem mutmaßlichen Gammelfleischskandal in Bad Bentheim erhofft sich die FDP-Fraktion morgen Aufklärung im Verbraucherschutzausschuss des Landtages. „Wir haben 80 Fragen an den Agrarminister vorbereitet“, sagt Jörg Bode, stellvertretender Vorsitzender der FDP-Fraktion. „Wir wollen genau wissen, was mit den Proben aus der Produktion des betroffenen Betriebes passiert ist. Es ist auch im Sinne der […]

Waren Verbraucher seit Monaten gefährdet? – Bode: Aus Transparenz-Meyer ist Pinocchio-Meyer geworden

Hannover. Für FDP-Vize-Fraktionschef Jörg Bode hat Niedersachsens Agrarminister nach seinem Schweigen im Gammelfleisch-Skandal in Bad Bentheim sämtliches Vertrauen verloren. „Es steht sogar im Raum, dass Verbraucher aufgrund von Fehlern seines Ministeriums seit Monaten gefährdet wurden. Ein größeres Versagen kann es bei einem Minister nicht geben.“ Hintergrund sind Lebensmittelkontrollen, die im Juni in einem Betrieb in […]