Beiträge

Hermann Grupe: Faktisches Berufsverbot für Bauern verhindern – FDP fordert Lockerung des Umbruchverbots

Hannover. Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, hat sich heute im Landtag erneut für die Lockerung des geplanten Umbruchverbots eingesetzt. „Ein grundsätzliches Verbot, Grünland in Natura 2000-Gebieten zu bearbeiten ist weder nötig noch sinnvoll. Es ist gut, dass sich alle Fraktionen dem FDP-Antrag anschließen wollen“, so der FDP-Agrarexperte. Die Landesregierung muss sich Grupe zufolge […]

Hermann Grupe: Sachlichkeit statt Polarisierung in der Agrarpolitik – Meyers Güllekataster ist obsolet

Hannover. Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, begrüßt die aktuellen Vorschläge von Landwirten zum Nährstoffmanagement. „Es wird immer deutlicher, wie unnötig die Pläne des Landwirtschaftsministers zum Bürokratiemonster Güllekataster sind. Die FDP-Fraktion unterstützt die Vorschläge seitens der Landwirte“, so der FDP-Agrarexperte und Landwirt. Die bisher wegen der Verbringungsverordnung ohnehin schon gesammelten Daten sollen Grupe zufolge […]

Hermann Grupe: Meyers Güllekataster ist typische grüne “Zwangsbeglückungspolitik”

Hannover. Der FDP-Landwirtschaftsexperte Hermann Grupe sieht in dem von Minister Meyer geplanten Güllekataster den Ausdruck einer typisch „grünen Zwangsbeglückungspolitik”. Statt mit den Landwirten vertrauensvoll zusammenzuarbeiten, soll mit dem Güllekataster ordnungs- und zwangsrechtlich gesteuert werden. „Dabei würden die Bauern im Nordwesten die Gülle gern an die Bauern im Süden verkaufen, weil dort der Bedarf groß ist. Dieser […]