Beiträge

Hermann Grupe: Keine Trecker-Maut in Niedersachsen – Landesregierung muss sich im Bundesrat für Freistellung einsetzen

Hannover. Moderne Trakoren sollen nach Ansicht des FDP-Agrarexperten Hermann Grupe dauerhaft von der Lkw-Maut befreit werden. Dafür müsse die niedersächsische Landesregierung am kommenden Freitag (6. Juli) im Bundesrat für eine Änderung im Bundesstraßenmautgesetz stimmen, forderte Grupe. „Wir sollten Landwirte in Niedersachsen nicht in ihrer Arbeit behindern“, betonte er. Die jetzige Ausnahmeregelung für Traktoren bis zu […]

Hermann Grupe: Grausam, verfassungswidrig und realitätsfern – Pläne der Groko zur Schweinepest müssen überarbeitet werden

Hannover. Grausam, verfassungswidrig und realitätsfern – so bezeichnet Hermann Grupe, agrarpolitischer Sprecher der FDP Landtagsfraktion, den Gesetzesentwurf der Landesregierung zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP). Der Entwurf sei grausam, so Grupe, weil er zulässt, dass zur Aufzucht notwendige Elterntiere abgeschossen werden. „Mit der Konsequenz, dass die Jungtiere elendig verhungern“, erklärt der Agrarexperte. Damit, so Grupe […]

Hermann Grupe: Nutzung der Poller Fähre muss während der Vollsperrung der B 83 kostenfrei sein

. Die seit heute wirksame Vollsperrung der B 83 bei Steinmühle belastet vor allem die Bewohner und Pendler der umliegenden Ortschaften massiv, da die Ausweichstrecken eine erhebliche zeitliche Verzögerung mit sich bringen. Für die regional Betroffenen ist die Poller Fähre eine Möglichkeit, die Belastungen durch die Vollsperrung zu mindern. Deren Benutzung ist allerdings mit Kosten […]

Hermann Grupe: Bemühen um Wasserqualität darf nicht zu Höfesterben führen – Bürokratie bei Düngeverordnung abbauen

Hannover. Bei der Problematik rund um Gülle und Trinkwasserqualität fordert der FDP-Landwirtschaftsexperte Hermann Grupe von der Landesregierung nicht den Blick auf die Landwirte zu verlieren. Der heute vorgestellte Nährstoffbericht habe deutlich gemacht, dass es regional Probleme gebe. „Ganz klar: es muss gezielt da gehandelt werden, wo es Probleme gibt. Dort ist die Aufbereitung wichtig. Aber das […]

Hermann Grupe: Groko lässt Landwirte mit Düngeproblem in Stich – Moderne Technik und Lager wichtig zur Lösung der Probleme

Hannover. Bei der Problematik rund um Gülle und Trinkwasserqualität lässt die Große Koalition in Niedersachsen nach Ansicht der FDP die Landwirte im Stich. „Die Lösung der Probleme ist doch klar. Wir brauchen den Einsatz moderner Technik, um Düngemengen exakter auf den Feldern ausbringen zu können. Und: in den Aufnahmegebieten gibt es derzeit nicht genug Lagerkapazitäten. […]

Hermann Grupe: FDP fordert umfangreiche Maßnahmen gegen die Afrikanische Schweinepest – Kein Konzept der Landesregierung

Hannover. Die FDP-Fraktion hat ein umfangreiches Maßnahmenpaket gegen die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest in Niedersachsen und deren Folgen vorgelegt. Darin fordert die Fraktion unter anderem eine vorübergehende ganzjährige Jagdzeit für Schwarzwild mit Ausnahme geschützter Muttertiere. „Wir wollen keine Angst machen, aber es ist eigentlich nur noch eine Frage der Zeit, dass die Afrikanische Schweinepest auch […]

Hermann Grupe: Die Fakten liegen auf dem Tisch – Entnahme des Cuxhavener Wolfsrudels hätte längst erfolgen müssen

Hannover. Die aktuelle Debatte über den Umgang mit dem Cuxhavener Wolfsrudel verdeutlicht nach Ansicht der FDP-Fraktion, wie wichtig es ist, endlich zu einer weitsichtigen Politik beim Thema Wolf zu kommen. „Die Fakten liegen auf dem Tisch. Es kann nicht sein, dass wir erst immer in eine Diskussion einsteigen, wenn einer oder mehrere Wölfe bereits zahlreiche […]

Hermann Grupe: Grüne zeigen ihr wahres Gesicht – Normenkontrollklage gegen Schweinehaltung ist erneuter Frontalangriff gegen Tierhalter

Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, Hermann Grupe, verurteilt die Pläne der Grünen, eine Normenkontrollklage gegen die Schweinehaltung einzureichen, scharf. „Hier zeigen die Grünen mal wieder ihr wahres Gesicht und greifen die Tierhalter frontal an. Das zeigt, dass die ganzen Beteuerungen von Landwirtschaftsminister Meyer nichts als heiße Luft waren. Seine erst jüngst geäußerten […]

Hermann Grupe: Näher am Verbraucher, näher am ökologischen und ökonomischen Optimum – Chancen der Digitalisierung in der Landwirtschaft nutzen

Der landwirtschaftspolitische Sprecher der Freien Demokraten im Niedersächsischen Landtag, Hermann Grupe, fordert eine stärkere Förderung der Digitalisierung in der Landwirtschaft. „Diskutiert wird über Ernährung und Lebensmittelqualität schon seit Jahrzehnten, gekauft wird aber größtenteils möglichst billig. Oft höre ich: ‚Wenn ich wüsste, wo ich das kriege, dann würde ich auch gern mehr bezahlen‘. Moderne Technologien können […]

Hermann Grupe: Rot-Grün kassiert „Höflichkeitserlass“ – Betretensrecht ohne Ankündigung ist Zeichen mangelnden Respekts vor Eigentum 

Der landwirtschaftspolitische Sprecher der Freien Demokraten im Niedersächsischen Landtag, Hermann Grupe, kritisiert die Abschaffung des sogenannten „Höflichkeitserlasses“ durch Rot-Grün: „Mit der Wiedereinführung des Betretensrechts für Naturschutzbehörden sät Rot-Grün erneut Misstrauen gegenüber Landwirten und Forstbesitzern. Dass das Betreten nun grundsätzlich nicht mehr angekündigt werden muss, schlägt dem Fass den Boden aus. Diese Landesregierung zeigt nicht einmal […]