Beiträge

Björn Försterling: Wir brauchen mehr gut ausgebildete Erzieher – Land muss Ausbildungsvergütung sicherstellen

„Sie werden den Fachkräftemangel bei den Erzieherinnen und Erziehern nicht beheben, wenn die jungen Menschen vier Jahre lang nicht wissen, wovon sie leben sollen“, warf der bildungspolitische Sprecher der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen, Björn Försterling, der Landesregierung vor. Die Diskussion, auch angehende Erzieher und Sozialpädagogische Assistenten vom Schulgeld zu befreien und ihnen eine angemessene […]

Björn Försterling: Freien Kitas droht die Insolvenz – Minister Tonne muss bei der Beitragsfreiheit dringend nachbessern

Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, ist angesichts des Brandbriefes des Niedersächsischen Städtetages an Kultusminister Tonne alarmiert. „Die Landesregierung muss bei der Umsetzung der Beitragsfreiheit dringend nachbessern, sonst drohen Insolvenzen privater Träger. Wenn Minister Tonne jetzt nichts tut, stehen demnächst viele Kinder und somit auch deren Eltern ohne Betreuungsmöglichkeit dar. Soweit darf es auf […]

Björn Försterling: Kita-Gesetz der Groko führt zu Chaos – Beitragsfreiheit ist richtig, aber nicht zulasten der Qualität

Hannover. Mit ihrem neuen Kita-Gesetz stürzt die Landesregierung die Kindergärten im Land nach Ansicht des FDP-Bildungsexperten Björn Försterling in ein großes Chaos. „Dieses Gesetz ist handwerklich schlecht gemacht und übers Knie gebrochen“, kritisierte er am Mittwoch im Landtag. Seine Fraktion habe schon in der letzten Legislaturperiode die Beitragsfreiheit von Kindergärten beantragt und unterstütze diese durchaus. […]

Björn Försterling: Schulgeld für Erzieher abschaffen und Beitragsfreiheit in den Kitas nicht auf Kosten der Kommunen und der Qualität – FDP zeigt, wie es geht

Der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion, Björn Försterling, kritisiert massive Defizite in den aktuellen Plänen der Landesregierung bezüglich der Kindertagesstätten. „Die Beitragsfreiheit ist gut, denn sie entlastet die Eltern und damit die Mitte unserer Gesellschaft enorm. Allerdings setzt diese Landesregierung sie zu Lasten der Kommunen und zu Lasten der Betreuungsqualität durch. Es ist jetzt schon klar, […]

Björn Försterling: So schnell hat noch niemand ein Wahlversprechen gebrochen – Rot-Grün lehnt Beitragsfreiheit in Kitas ab

Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, kritisiert die heutige Ablehnung der Beitragsfreiheit in Kitas durch Rot-Grün scharf. „Vor ein paar Wochen haben sowohl Ministerpräsident Weil als auch Kultusministerin Heiligenstadt in der Presse angekündigt, die Beitragsfreiheit in Kitas 2018 einzuführen. Wir von der FDP und auch die CDU waren sofort einverstanden. Wir hatten also eine […]

Björn Försterling: Ministerpräsident Weil bricht sein erstes Wahlversprechen bereits 11 Monate vor der Wahl – Rot-Grün lehnt Beitragsfreiheit in Kitas kategorisch ab

Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, zeigt sich verwundert über die kategorische Ablehnung des FDP-Vorschlags zur Beitragsfreiheit in Kitas durch Rot-Grün. „Ich hatte Ministerpräsident Weil und Kultusministerin Heiligenstadt so verstanden, dass sie für eine Befreiung ab 2018 sind. Das haben sie in der Presse aufmerksamkeitsstark so dargestellt. Heute im Ausschuss ist allerdings deutlich geworden, […]

Björn Försterling: Rot-Grün verschiebt Qualitätsverbesserung in Kitas auf den Sanktnimmerleinstag

Hannover. Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, wirft SPD und Grünen eine Verzögerungstaktik bei der Qualitätsverbesserung in Kindertagesstätten vor. Erst 2016 soll es nach den derzeitigen Plänen von Rot-Grün ein neues Kindertagesstättengesetz geben. „Wir brauchen aber jetzt dringend bessere Bedingungen in den Kitas. Die Verbesserung bei der Betreuung für die Kleinsten darf nicht auf […]

Försterling fordert klares Signal für dritte Kraft in Kitas – FDP-Fraktion schlägt Stufenplan für die Kitas vor

Hannover. Die FDP im Landtag fordert von der Landesregierung ein klares Signal für eine dritte Kraft in den Kindertagesstätten. „Wenn morgen das Dialogforum der Kultusministerin beginnt, sollte sich die Landesregierung ganz klar zu diesem Ziel bekennen“, sagt Björn Försterling, bildungspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion. „Die Forderungen der Kita-Volksinitiative müssen umgesetzt werden.“ Die FDP-Fraktion schlage vor, einen […]

FDP im Landtag unterstützt Forderung nach dritter Kraft in Kitas – Bruns: Nach der Quantität jetzt die Qualität steigern

Hannover. Die FDP im Landtag unterstützt die Forderung nach einer dritten Kraft in den Kitas. Die FDP-Sozialpolitikerin Sylvia Bruns sagte nach einer Anhörung im Kultusausschuss des Landtags: „Mit dem Krippenausbau wurde jetzt fünf Jahre lang in die Quantität investiert. Jetzt muss die Qualität gesteigert werden.“ Rot-Grün müsse jetzt die Versprechen vor der Wahl nach der […]

Björn Försterling: Neue Initiative für mehr Betriebs-Kitas – Gespräch mit dem DIHK geplant

Hannover. Niedersachsen braucht nach Ansicht des FDP-Bildungspolitikers Björn Försterling eine neue Initiative für mehr Betriebs-Kitas. „Hier gibt es noch Nachholbedarf. Die Einrichtung von Betriebs-Kitas ist viel einfacher und unbürokratischer als von vielen Unternehmern angenommen”, sagt der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion. Försterling wird am 24.9 in Berlin mit dem Präsidenten des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), […]