Beiträge

Hermann Grupe: Sachliche Debatte um Pflanzenschutzmittel nötig statt polemische Verunsicherung der Verbraucher

Hannover. Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, lehnt Forderungen nach strengeren Grenzwerten für Pflanzenschutzmittel als unsachlich und fachlich unbegründet ab. „Für strengere Grenzwerte für Pflanzenschutzmittel gibt es keine halbwegs fachliche Notwendigkeit. Selbst die niedersächsischen Biobauern wehren sich mit Händen und Füßen gegen strengere Grenzwerte für Stoffe, die ohnehin in der Umwelt vorkommen – völlig […]

Hermann Grupe: Seriöse Untersuchung statt vorschnelles Verbot – Glyphosat ermöglicht bodenschonende Mulchsaat

Hannover. Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion Hermann Grupe hält Kritik am Einsatz des Pflanzenschutzmittels Glyphosat für überzogen. Bislang sei das Mittel vom Bundesinstitut für Risikobewertung als nicht krebserzeugend eingestuft worden, sagte Grupe am Dienstag im Landtag. „Selbst bei höchsten Überdosierungen gab es bislang keinen Nachweis des Übergangs von Glyphosat vom Futter in die Milch von […]

Roland Riese: Neues Krebsregister für Niedersachsen sorgt für bessere Früherkennung und bessere Behandlung

Hannover. Das Krebsregister in Niedersachsen soll ausgeweitet werden. Das geht aus einem Gesetzentwurf von FDP und CDU im Landtag hervor. „Krebs ist die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Mit dem neuen Krebsregister wird der Kampf gegen die tückische Krankheit effektiver”, sagt Roland Riese, sozialpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion. In Zukunft sollen Ärzte grundsätzlich verpflichtet sein, Krebserkrankungen an das […]