Beiträge

Björn Försterling: Die Zeit des Wartens, Analysierens und Herumredens ist vorbei – Landesregierung muss Lehrkräfte endlich zeitlich entlasten

Der stellvertretende Vorsitzende und schulpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling fordert unmittelbare Konsequenzen aus den heute veröffentlichten Ergebnissen der Arbeitszeitanalyse von Lehrkräften. „Die Ergebnisse der Studie sind nicht überraschend und die Befunde lange bekannt“, so Försterling. Bei den Teilzeitlehrkräften seien bereits Verfahren anhängig und die Landesregierung tue bisher nichts. Mit der heutigen Veröffentlichung falle die […]

Björn Försterling: Lehrerflucht nicht schönreden, sondern handeln – Arbeitsbedingungen für Lehrer verbessern

Der bildungspolitische Sprecher und stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion, Björn Försterling, sieht angesichts der zunehmenden Lehrerflucht aus Niedersachsen dringenden Handlungsbedarf. „Die Zahlen sind alarmierend, vor allem angesichts des massiven Lehrermangels. Schönreden hilft hier nicht weiter, die Landesregierung muss stattdessen endlich die Arbeitsbedingungen für Lehrkräfte in Niedersachsen verbessern“, fordert Försterling. Es sei ein mehr als deutliches Zeichen, […]

Susanne Schütz: Lehramtsausbildung in Niedersachsen stärken – Grundfinanzierung der ausbildenden Unis erhöhen

Die wissenschaftspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, Susanne Schütz, fordert eine Stärkung der lehrerbildenden Universitäten in Niedersachsen. „Die Unterrichtsversorgung in Niedersachsen ist seit Jahren schon mangelhaft. Einer der Gründe dafür ist, dass der Arbeitsmarkt förmlich leergefegt ist und diese Situation wird sich weiter verschärfen. Niedersachsen muss daher dringend die Lehramtsausbildung stärken“, erklärt Schütz. Ein gutes Lehramtsstudium sei […]

Björn Försterling: „Es ist eine Frage der Achtung vor dem Lehrerberuf” – Neue Arbeitszeitverordnung muss kommen

Aus Sicht der FDP-Fraktion im Landtag Niedersachsen ist eine neue Arbeitszeitverordnung für Lehrkräfte und Schulleitungen überfällig. “Die Belastungsstudien liegen auf dem Tisch, zu den Funktionsstellen gibt es entsprechende Urteile, es ist Zeit zu handeln”, fordert der FDP-Abgeordnete Björn Försterling. Der Bildungspolitiker rät dem neuen Kultusminister Tonne, in diesem Bereich schnell für Abhilfe zu sorgen. “Es […]

Stefan Birkner: 4 Jahre rot-grüne Bildungspolitik – Stephan Weil trägt die Verantwortung für Chaos an den Schulen

Als „komplett gescheitert“ bezeichnete der stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende Stefan Birkner die Bildungspolitik der rot-grünen Landesregierung. „Das lässt sich doch nicht wegdiskutieren. Es gibt bei dieser Landesregierung keine Konzepte und keine gestalterischen Vorstellungen, wie diesem Chaos begegnet werden soll. Ministerin Heiligenstadt hat keinen Plan, sondern redet das Chaos nur schön“, so Birkner. Seit vier Jahren trage die […]

Försterling: Placebo-Spiel der Kultusministerin geht weiter – Erste Ergebnisse der Online-Umfrage nicht aussagekräftig

Die von Kultusministerin Heiligenstadt heute vorgestellten ersten Ergebnisse der Online-Befragung der Lehrkräfte in Niedersachsen sind aus Sicht der FDP-Fraktion im Landtag Niedersachsen nicht aussagekräftig. “Spannend wäre gewesen, wenn die Ministerin heute auch die freien Antworten der Lehrkräfte vorgestellt hätte. Hieraus ließen sich bessere Rückschlüsse ziehen, als aus den jetzt präsentierten Zahlen und Grafiken”, so der […]

Försterling: Wöchentlich fehlen 100.000 Lehrerstunden – Ministerin Heiligenstadt lässt die Schwächsten scheitern

Hannover. Aufgrund der schlechtesten Unterrichtsversorgung seit 15 Jahren in Höhe von durchschnittlich 98 Prozent kritisiert der FDP-Bildungsexperte Björn Försterling Kultusministerin Frauke Heiligenstadt scharf: „An den über 3000 Schulen in Niedersachsen fällt jede zehnte Unterrichtsstunde aus und die Landesregierung tut nichts dagegen. Schlimmer als Frau Heiligenstadt kann man Bildungspolitik nicht machen.“ Dabei habe man die Ministerin […]

Björn Försterling: Trübe Aussichten für das neue Schuljahr – Heiligenstadt agiert nach dem Motto „Schlimmer geht immer“

Von einer großen Belastungsprobe für Schüler, Lehrer und Eltern im kommenden Schuljahr spricht die FDP-Fraktion im Landtag Niedersachsen anlässlich der heutigen Pressekonferenz der Kultusministerin zum Schuljahresauftakt. “Die schlechteste Unterrichtsversorgung seit 15 Jahren, vorprogrammierter Unterrichtsausfall, keine Entlastung für die Lehrkräfte, keine Unterstützung für die Inklusion und zu wenig Schulsozialarbeiter”, resümiert Björn Försterling, bildungspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion, […]

Christian Grascha: Sozialverband Niedersachsen (SoVD) irrt – Schuldenbremse muss erhalten bleiben

Hannover. Der haushaltspolitische Sprecher der Freien Demokraten im Niedersächsischen Landtag, Christian Grascha, warnt vor den Gedankenspielen des SoVD zu einer Aussetzung der Schuldenbremse: „Das Jahrhundertprojekt Schuldenbremse darf nicht aufgrund der gescheiterten Haushaltspolitik der Landesregierung zu Grabe getragen werden.“ Der SoVD kritisiere zurecht die mangelnde Finanzierung der Inklusion in Niedersachsen, ziehe aber die falschen Konsequenzen. „Das […]

Björn Försterling: Land muss endlich aktiv werden – Zahl der Sprachlernklassen muss deutlich erhöht werden

Hannover. Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, fordert mehr Engagement der Landesregierung für den Deutschunterricht für Flüchtlinge. „Das Kultusministerium legt hier einfach die Hände in den Schoß. Die 100.000 Euro, die den Landesschulbehörden für die Einstellung pensionierter Lehrer zur Verfügung stehen, ist ein Hohn“, sagte Försterling. „Wir rechnen für Niedersachsen mit 80.000 Flüchtlingen, darunter […]