Beiträge

Christian Dürr: Mindestlohn vernichtet Chancen für benachteiligte junge Niedersachsen – Landesregierung muss auf Änderungen drängen

Hannover. Der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion, Christian Dürr, fordert Änderungen an den Mindestlohnplänen der Großen Koalition. „Der vorliegende Gesetzentwurf würde den Berufseinstieg für besonders benachteiligte junge Menschen erschweren. In Niedersachsen stünde beispielsweise das bewährte Projekt ‚Nordchance‘ in der Metall- und Elektroindustrie vor dem Aus. Der sozial gemeinte Mindestlohn wirkt wie ein Chancenvernichter für die, die es […]