Beiträge

Gero Hocker: Grüne verdienen an der Solarförderung – und lehnen eine Kürzung im Bundesrat ab

Hannover. Der FDP-Umweltpolitiker Gero Hocker ist enttäuscht, dass der Bundesrat eine Kürzung der Solarförderung abgelehnt hat. „Es fällt zugleich ein Hauch von Eigennutz auf die Entscheidung. Die Grünen in Niedersachsen haben im vergangenen Jahr 5.000 Euro aus dem Ertrag einer Photovoltaikanlage gezogen. Wenn die Grünen, wie heute geschehen, im Bundesrat gegen eine Kürzung der Solarförderung stimmen, […]

Gero Hocker: Die Grünen machen sich zum Steigbügelhalter der Solar-Lobby – zu Lasten der Stromkunden

Hannover. Der FDP-Umweltpolitiker Gero Hocker hat kein Verständnis für die Kritik der Grünen an der geplanten Solar-Kürzung. „Die Photovoltaik erbringt 3 Prozent des deutschen Stroms aus Erneuerbaren Energien, kostet aber 50 Prozent der EEG-Förderung – das ist keinem Stromkunden mehr vermittelbar”, meint Hocker. Es sei richtig, dass sich der Bundeswirtschaftsminister so deutlich für eine Kürzung der […]