Beiträge

Hermann Grupe: Ganzheitliches Konzept für Ausstieg aus Ringelschwanz-Kupieren nötig – fixer Verbotstermin wäre Katastrophe

Hannover. Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Hermann Grupe, warnt vor Fehlern beim Ausstieg aus dem Kupieren von Ringelschwänzen in der Schweinehaltung. „In der Expertenanhörung im Landwirtschaftsausschuss wurde heute sehr deutlich, dass ein fester Ausstiegstermin, wie ihn der Minister immer wieder ins Spiel bringt, absolut kontraproduktiv wäre. Wir brauchen einen ganzheitlichen Ansatz mit Schulungen und Weiterbildungen, […]