Beiträge

Hocker kritisiert Eintreten der Grünen für Nordsee-Pipeline – „400-Kilometer-Pipeline weder sinnvoll noch ökologisch“

Hannover. Der FDP-Umweltpolitiker Gero Hocker wundert sich darüber, dass die Grünen im Landtag nach wie vor für eine Abwasser-Pipeline in die Nordsee eintreten. Hintergrund ist die Debatte über die Salzwasser-Entsorgung der Firma Kali und Salz in Nordhessen. „Dass sich ausgerechnet die Grünen dafür stark machen, das Abwasser ins Weltnaturerbe Wattenmeer zu kippen, wundert mich schon […]

Gero Hocker: Keine Abwässer in die Nordsee leiten – Agrarminister Meyer nur an der Weser grün

Hannover. Der FDP-Umweltpolitiker Gero Hocker warnt vor einer Abwasser-Pipeline in die Nordsee.Einem Zeitungsbericht zufolgesteht die neue rot-grüne Landesregierung einer Salzwasser-Entsorgungsleitung der Firma Kali und Salz von Nordhessen bis zur Nordsee aufgeschlossen gegenüber. Hocker warnt: „Es ist nicht hinnehmbar, dass den Menschen an der Nordsee die Abwässer aus Nordhessen vor die Füße gekippt werden. Das Weltnaturerbe Wattenmeer […]