Beiträge

Björn Försterling: SPD und Grüne schlagen Tür für Schulfrieden zu – chaotische Schulpolitik in Niedersachsen muss endlich ein Ende haben

Hannover. Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, ist schwer enttäuscht von der Beratungen zur Schulgesetznovelle im Kultusausschuss. „Mit der heutigen abschließenden Beratung des Schulgesetzes im Kultusausschuss schlagen SPD und Grüne die Tür für einen Schulfrieden zu. Die Vertreter von SPD und Grünen zeigten sich unbeeindruckt von den Protesten gegen das neue Schulgesetz. Trotz mehr […]

Stefan Birkner: Rot-Grün schlägt Angebot zum Schulfrieden aus – Historische Chance für Ruhe an den Schulen vertan

Hannover. Der FDP-Fraktionsvize Stefan Birkner kritisiert die Landesregierung für ihre ablehnende Haltung für einen Schulfrieden in Niedersachsen. „Die Landesregierung hat damit eine historische Chance vertan, um endlich die Gegensätze in der politischen Debatte zu überwinden und für Ruhe an den Schulen zu sorgen“, sagte Birkner nach der Debatte in der Aktuellen Stunde. Dort hatte die […]

Björn Försterling: SPD und Grüne gehen mit Macht des Staatsapparates gegen demonstrierende Schüler vor – Schulfrieden dringend nötig!

Hannover. Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, zeigt sich irritiert angesichts von Internetzensur und dienstrechtlichem Druck gegen Kritiker der rot-grünen Schulpolitik. „Ein Gymnasium in Brake muss einen Zeitungsartikel von der Internetseite nehmen, weil die Kultusministerin kritisiert wird. Ein Direktor wird zum Dienstgespräch gebeten, weil seine Schüler gegen rot-grüne Schulpolitik demonstrieren. SPD und Grüne gehen […]

Björn Försterling: Kultusministerin sollte Arbeitszeiterfassung unterstützen – Politik auf dem Rücken der Lehrer beenden

Hannover. Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, fordert die Unterstützung der Kultusministerin für eine umfassende Arbeitszeiterfassung an allen niedersächsischen Schulen. „Die Ministerin muss sich bewegen und auf die Lehrer zugehen“, sagte Försterling. Die GEW will ihre Pilotstudie zur Arbeitszeiterfassung nun auf knapp 300 Schulen ausdehnen. „Auf Basis dieser Daten könnte eine vernünftige Diskussion geführt […]

Christian Dürr: Mit dieser Ministerin ist an Schulfrieden nicht zu denken – Heiligenstadt muss endlich für Ruhe sorgen

Hannover. Zwischen den niedersächsischen Lehrkräften und der Landesregierung liegt nach Ansicht der FDP-Fraktion mehr als nur ein Graben. Das wurde ein weiteres Mal bei der Jahrestagung des Philologenverbandes in Goslar am Mittwoch deutlich, so der Fraktionsvorsitzende Christian Dürr. “Ministerin Heiligenstadt lebt in einer anderen Welt. Es hat sich gezeigt, dass ihr überhaupt nicht klar ist, […]