Beiträge

Björn Försterling: Große Koalition schmeißt bildungspolitische Versprechen aus dem Wahlkampf in den Papierkorb

Hannover. Die Große Koalition verpasst nach Ansicht der FDP-Fraktion den dringend notwendigen Neustart in der Bildungspolitik in Niedersachsen. „All ihre Versprechen aus dem Wahlkampf sind nichts mehr wert.  Mit einer jetzt schon großen Arroganz der Macht haben Sie sich nicht einmal fünf Minuten Zeit für die drängendsten bildungspolitischen Themen in diesem Land genommen“, sagte der […]

Björn Försterling: Schluss mit Kuschelpädagogik – Neue Landesregierung muss Laufbahnempfehlung wieder einführen

Hannover. Die FDP-Fraktion macht sich für eine Rückkehr zur Schullaufbahnempfehlung in Niedersachsen stark. „Mit der Kuschelpädagogik muss jetzt Schluss sein. Die künftige Landesregierung muss die Laufbahnempfehlung in der vierten Klasse der Grundschule wieder einführen. Sonst landen weiterhin zahlreiche Kinder an der falschen Schule, weil die Verantwortung alleine auf die Eltern abgewälzt wird“, forderte der bildungspolitische […]

Christian Dürr: Rot-Grünes Schulgesetz ist himmelschreiende Ungerechtigkeit – SPD und Grüne beschließen Chancenvernichtungsgesetz

Hannover. Der Vorsitzende der FDP-Fraktion, Christian Dürr, hält es für unerträglich, wie sich SPD und Grüne auf Kosten von jungen Menschen im Schulgesetz parteipolitisch austoben. „Ich halte die Abschaffung der Förderschule Lernen für eine himmelschreiende Ungerechtigkeit. Sie treffen damit genau diejenigen, die unsere ganz besondere Unterstützung brauchen, die es in der Schule eben nicht so leicht […]

Björn Försterling: Heiligenstadts Gleichbehandlung ist Gleichmacherei – Schulgesetz ist Angriff auf Schulvielfalt

Hannover. Das von Ministerin Heiligenstadt am Dienstag vorgestellte Schulgesetz ist nach Ansicht des bildungspolitischen Sprechers der FDP-Fraktion, Björn Försterling, ein massiver Angriff auf die Schulvielfalt in Niedersachsen. „Jetzt hat die Ministerin die Maske fallen lassen. Dieses neue Schulgesetz schafft keine Chancen für die Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen, sondern ist Gleichmacherei“, so Försterling weiter. Unter […]