Beiträge

Björn Försterling: Schulleiter muss sich wieder lohnen – Landesregierung löst Problem nicht, nur weil es nicht größer wird

Hannover. Die FDP fordert die Landesregierung auf, endlich Schulleiterposten lukrativer und spannender zu gestalten. Immer noch sind knapp 200 Schulleiterstellen nicht besetzt. „Das Ministerium lässt sich jetzt dafür abfeiern, dass im letzten Jahr drei Posten besetzt werden konnten. Nur, weil ein Problem nicht größer wird, ist es nicht gelöst.“, kritisierte der FDP-Bildungsexperte Björn Försterling. „Es […]

Björn Försterling: Unterrichtsversorgung, Inklusion, Lehrermangel – Ministerin Heiligenstadt hat nichts mehr im Griff

Hannover. Björn Försterling, schulpolitischer Sprecher der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen, sieht erneut die Kompetenz von Kultusministerin Frauke Heiligenstadt in Frage gestellt: „Die Chaospolitik der Kultusministerin erreicht mit Schuljahresbeginn abermals eine neue Qualität. Alles, was diese Ministerin anfasst, ist zum Scheitern verurteilt“, so Försterling. Laut dem Schulexperten sind die nun nach Ende der Sommerferien stattfindenden […]

Björn Försterling: „Unterrichtung im Kultusausschuss zeigt: Schulwebsite sollte wegen Schülerprotesten in Brake zensiert werden“

Hannover. Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, geht nach der heutigen Unterrichtung zur Zensur-Affaire am Gymnasium in Brake hart mit der Kultusministerin ins Gericht. „Jetzt ist klar, dass es einen Versuch gab, die Berichterstattung über Proteste gegen die Landesregierung auf der Website der Schule zu zensieren und den Schulleiter dienstrechtlich zu tadeln. Die Kultusministerin […]

Björn Försterling: Entlastung für Förderschulleiter reicht nicht aus

Hannover. Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, begrüßt die Entlastung für Förderschulleiter im Rahmen der Inklusion. „Das ist ein Schritt in die richtige Richtung“, sagt Försterling. Allerdings greife die Entscheidung des Kultusministeriums noch zu kurz. Die Frage sei etwa, was mit den Lehrkräften, die gerade an mehreren Schulen eingesetzt sind, passiert. Möglicherweise ist die […]

Ministerin präsentiert „heiße Luft“ – Schulleiter haben Anerkennung verdient

Hannover. Nach der heutigen Tagung des Schulleitungsverbands Niedersachsen stellt der FDP-Bildungspolitiker Björn Försterling fest, dass die Kultusministerin die Erwartungen der Schulleiter enttäuscht hat. „Sie hat die Schulleiter zu Recht für ihre hervorragende Arbeit gelobt, aber das genügt nicht. Dem Lob muss auch Anerkennung folgen und hier hat die Ministerin nur Enttäuschungen zur Tagung mitgebracht”, so […]