Beiträge

Björn Försterling: Keine Vermittlung von Sexualpraktiken – Antrag soll Schule zu Ort von Toleranz und Akzeptanz machen

Hannover. Der FDP-Bildungsexperte Björn Försterling hat bei der Landtagsdebatte zu sexueller Vielfalt in der Schule darauf hingewiesen, dass es in dem Antrag keinesfalls um Frühsexualisierung geht. „Es geht nicht um Sexualkunde, es geht nicht um die Vermittlung von Sexualpraktiken und schon gar nicht darum, dass Grundschüler lernen sollen, was bestimmte Begriffe bedeuten“, sagte Försterling. Vielmehr […]

Björn Försterling: Vermittlung von Toleranz und Akzeptanz – Rückkehr zu Sachlichkeit bei Vielfalts-Debatte notwendig

Hannover. In der Debatte um die Vermittlung von sexueller Vielfalt an niedersächsischen Schulen ruft der FDP-Bildungsexperte Björn Försterling dazu auf, wieder zur Sachlichkeit zurückzukehren. „Aufgabe der Politik ist es nun, in der Diskussion deutlich zu machen, dass es nicht um Sexualerziehung, sondern um Aufklärung und die Vermittlung von Toleranz und Akzeptanz geht. Dazu ist es […]

Stefan Birkner: „Rasse“-Begriff soll aus der Verfassung verschwinden – Diskriminierung verhindern

Hannover. Die FDP-Fraktion macht sich für die Streichung des Begriffs „Rasse“ in der niedersächsischen Verfassung stark. „Artikel 3 schließt auch ohne das Wort ‚Rasse‘ jede herkunftsbezogene Diskriminierung aus“, sagte der FDP-Fraktionsvize Stefan Birkner bei der ersten Beratung zu der Verfassungsänderung im Landtag. Die Verwendung des Begriffs “Rasse” sei nicht mehr zeitgemäß, da mit ihm fälschlicherweise […]