Beiträge

Christian Grascha: GroKo verhöhnt die Steuerzahler – Entlastungsankündigungen müssen endlich Taten folgen

Hannover. Der finanzpolitische Sprecher der Freien Demokraten im Niedersächsischen Landtag, Christian Grascha, kritisiert die mauen Entlastungsankündigungen für die Steuerzahler seitens der Großen Koalition in Berlin: „Die von Wolfgang Schäuble angekündigte Kindergelderhöhung um zwei Euro ist ein Witz angesichts der immensen Rekordeinnahmen des Staates. Obendrein ist die Anpassung des Kindergeldes ohnehin gesetzlich vorgeschrieben. Dass die Sozialdemokraten […]

Gabriela König: Zusatzbelastung bei den Sozialabgaben für Unternehmen wieder abschaffen

Hannover. Die FDP-Wirtschaftspolitikerin Gabriela König hat Rot-Grün aufgefordert, die Zusatzbelastung für Unternehmen bei den Sozialabgaben abzuschaffen. Hintergrund: Im Jahr 2006 wurde die Fälligkeit der Abgaben geändert, damit 13 statt 12 Teilzahlungen an die damals durch hohe Arbeitslosenzahlen klamme Staatskasse gehen sollten. „Den Unternehmen sind damit 20 Milliarden Euro an Liquidität entzogen worden. Und die Bürokratiekosten […]