Beiträge

Jan-Christoph Oetjen: Großer Schritt auf dem Weg zu Olympia in Norddeutschland – Hamburger Spiele können Impulse geben

Hannover. Die FDP-Fraktion freut sich über die Empfehlung des DOSB-Präsidiums für Olympia in Hamburg. “Damit ist ein weiterer großer Schritt auf dem Weg für Olympia in Norddeutschland gemacht“, sagte der sportpolitische Sprecher, Jan-Christoph Oetjen. Auch niedersächsische Sportstätten könnten Teil der Hamburger Olympiabewerbung werden. Hamburg hat bereits im Fragenkatalog der ersten Bewerbungsphase die Nachhaltigkeit durch die […]

Jan-Christoph Oetjen: Weg frei für Olympische Spiele im Norden

Hannover. Der sportpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Jan-Christoph Oetjen, freut sich über die große Unterstützung für Olympia in Hamburg. “Damit ist die erste Hürde für Olympia in Norddeutschland fast genommen. Auch niedersächsische Sportstätten könnten Teil der Hamburger Olympiabewerbung werden. Hamburg hat bereits im Fragenkatalog der ersten Bewerbungsphase die Nachhaltigkeit durch die Einbeziehung niedersächsischer Sportstätten betont“, so […]

Christian Grascha: Diskussion über die Pferdesteuer ist weltfremd – Reiten ist Breitensport und kein Luxus

Hannover. Der FDP-Haushaltspolitiker Christian Grascha zeigt sich verwundert über die Aussagen des niedersächsischen Städtetages zur Einführung einer Pferdesteuer: „Hier wird der Eindruck erweckt, Reiter könnten ohne Probleme 750 Euro Pferdesteuer zahlen. Das ist weltfremd und hat mit der Wirklichkeit in Niedersachsen nicht viel zu tun.” Der niedersächsische Städtetag sehe eine gute Möglichkeit für zusätzliche Einnahmen durch […]

Almuth von Below-Neufeldt: Brandzeichen oder Chip – Wahlfreiheit für die Pferdezüchter in Niedersachsen

Hannover. In der Diskussion um das Brandzeichen für Pferde plädiert die FDP-Wissenschaftspolitikerin Almuth von Below-Neufeldt für eine Wahlfreiheit für Züchter in Niedersachsen. „Wir sollten dabei in Niedersachsen schon aus eigenen Interessen heraus ganz klar Position beziehen. Pferde sind ein wichtiger Image- und Wirtschaftsfaktor bei uns im Land”, so die Braunschweiger FDP-Landtagsabgeordnete. Sie verweist auf das Beispiel […]

Hans-Werner Schwarz: Sportförderung in Niedersachsen soll von Glücksspiel-Mehreinnahmen profitieren

Hannover. Die Sportförderung in Niedersachsen soll von möglichen Mehreinnahmen aus dem Glückspielstaatsvertrag profitieren. Die FDP-Fraktion hat einen entsprechenden Entwurf des Niedersächsischen Sportfördergesetzes beschlossen. „Fast 1/5 der Mehreinnahmen soll an den Landessportbund gehen”, erklärt Hans-Werner Schwarz, sportpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion. Als Grundlage bekäme der Landessportbund dem Entwurf zufolge jedes Jahr eine garantierte Finanzhilfe von 31,2 Millionen Euro, […]

Christian Grascha: Kein Verständnis für Diskussion über Pferdesteuer – Reiten ist Breitensport und kein Luxus-Hobby

Hannover. Der FDP-Haushaltspolitiker Christian Grascha hat kein Verständnis für die Diskussion über eine Pferdesteuer. „Dass angesichts von Rekordeinnahmen über die Einführung neuer Steuern nachgedacht wird, halte ich für maßlos”, meint Grascha. Er frage sich auch, warum es ausgerechnet nur eine Pferdesteuer sein müsse. „Ich würde mich nicht wundern, wenn wir bald auch noch über eine Meerschweinchen- […]

Christian Dürr: Landesinteressen im Blick behalten – Einnahmen für Sport und Wohlfahrt sichern

Hannover. Mit der geplanten Änderung des Glücksspielgesetzes sollen dem FDP-Fraktionsvorsitzenden Christian Dürr zufolge die Einnahmen für Sport- und Wohlfahrtsverbände in Niedersachsen gesichert werden. „Das muss auf der Prioritätenliste ganz oben stehen. Lotto Niedersachsen hat in den vergangenen Jahren hohe Umsatzrückgänge verbuchen müssen. Unser Ziel muss sein, dass sich dieses Minus nicht irgendwann bei den Verbänden auswirkt, […]