Beiträge

Gero Hocker: Mehr Akzeptanz für den Netzausbau – von Bürgernetzen profitieren

Hannover. Der energiepolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Gero Hocker, begrüßt die Vorschläge des Bundesumweltministers, beim Ausbau der Hochspannungsnetze auch unkonventionelle Wege zu gehen: „Die Arbeit geht jetzt mit der beschlossenen Energiewende erst richtig los”, so Hocker. Windstrom werde zwar bereits in fast zu großen Mengen produziert. Jedoch fehle es noch bei Speichertechnologien und vor allem der Netzinfrastruktur. […]

Bäumer und Försterling: Untersuchungsausschuss lässt zahlreiche Mängel bei Asse-Einlagerung deutlich werden

Hannover. Der Asse-Untersuchungsausschuss hat nach Meinung von CDU und FDP im Landtag zahlreiche Mängel bei der Einlagerung radioaktiver Abfälle in der Asse deutlich werden lassen. Das geht aus dem Abschlussbericht von CDU- und FDP-Fraktion hervor, der in den Fraktionssitzungen heute beschlossen wurde. Die Ausschuss-Obleute Martin Bäumer (CDU) und Björn Försterling (FDP) erklärten, es sei zum Beispiel […]

Gero Hocker zur EEG-Förderung: „Jeden Euro so wirksam wie möglich einsetzen“

Hannover. Nachdem die FDP als erste Partei ein umfassendes Konzept für eine bezahlbare und sichere Energieversorgung beschlossen hat, fordert der umweltpolitische Sprecher der FDP-Fraktion Gero Hocker noch in dieser Legislaturperiode erste Weichenstellungen. „Bleibt es beim Status quo, dann kommen schon ab Januar auf die Stromkunden deutlich höhere Kosten zu, ohne dass das System damit effizienter würde. […]

Gero Hocker: Castor-Transporte nicht automatisch nach Gorleben – Andere Zwischenlager ansteuern

Hannover. Im Umweltausschuss des Landtages haben FDP- und CDU-Fraktion dafür plädiert, bei künftigen Castor-Transporten nicht mehr Gorleben, sondern andere Zwischenlager anzusteuern. Beide Fraktionen brachten einen entsprechenden Antrag ein. „Ich freue mich, dass die Grünen dabei grundsätzlich Gesprächsbereitschaft signalisiert haben. Die SPD ist dagegen offenbar schon im Wahlkampfmodus und will sich keinem fraktionsübergreifenden Antrag anschließen”, sagt Gero […]

Björn Försterling: Wahlkampffieber bei den Grünen – FDP will am gemeinsamen Asse-Abschlussbericht festhalten

Hannover. Der FDP-Obmann im Asse-Untersuchungsausschuss Björn Försterling ist darüber enttäuscht, dass die Grünen einen eigenen Asse-Abschlussbericht vorlegen wollen. „Die Grünen verlassen damit den Konsens im Ausschuss, einen gemeinsamen Bericht zu erarbeiten”, meint Försterling. Der FDP-Abgeordnete wundert sich über die erklärungsbedürftige Wandlung der Grünen in den vergangenen Wochen. „Erst fordern sie, dass Ernst Albrecht im Gorleben-Untersuchungsausschuss aussagen […]

Gesine Meißner und Gero Hocker: Richtlinien für den Havariefall überarbeiten – Aus Flaminia-Havarie lernen

Hannover. Nach der Havarie des Frachters Flaminia fordern FDP-Politiker, die Richtlinien zur Nachbarschaftshilfe auf EU-Ebene zu überarbeiten. „Wir können nicht Verantwortungen in Verträgen festhalten, die dann im Notfall aber nicht mehr gelten”, meinen die FDP-Abgeordnete im Europäischen Parlament, Gesine Meißner, und der niedersächsische FDP-Umweltpolitiker Gero Hocker. Meißner zufolge muss es eine klare Zuweisung von Notliegeplätzen geben. […]

Gero Hocker: Wenn der Nachbar nach dem Kühlschrank schaut… – Keine Abwrackprämie für Altgeräte

Hannover. Der FDP-Umweltpolitiker Gero Hocker hält die grüne Forderung nach einer Abwrackprämie für alte Haushaltsgeräte für eine unsinnige Idee. „Sie würde die Steuerzahler viel Geld kosten, sie würde zu mehr Bürokratie führen und es handelt sich um eine Idee, die nur aus einer Überflussgesellschaft kommen kann. Denn durch die Abwrackprämie würden viele alte, noch funktionstüchtige Geräte […]

Gero Hocker: Förderung der Erneuerbaren Energien grundlegend verändern – EEG abschaffen

Hannover. Der FDP-Umweltpolitiker Gero Hocker plädiert dafür, die Förderung der Erneuerbaren Energien grundlegend zu verändern. „Die jetzt von Wissenschaftlern vorgelegte Studie zeigt, dass mehr Wettbewerb zwischen den erneuerbaren Energien die Wende in gleicher Zeit schafft – und das bei nur 10 Prozent der Kosten”, sagt Hocker. „Wir können es uns nicht leisten, bei einem riesigen Infrastrukturprojekt […]

Gero Hocker: Lebensmittelknappheit und Biosprit – Öko-Regulierung ist moralisch gescheitert

Hannover. Der FDP-Umweltpolitiker Gero Hocker plädiert dafür, den Kraftstoff E10 an deutschen Tankstellen endgültig abzuschaffen. „Wir haben schon bei der Einführung auf die Probleme des Kraftstoffs hingewiesen. In den vergangenen anderthalb Jahren haben die Verbraucher deutlich mit den Autoreifen abgestimmt: Sie wollen den Kraftstoff nicht”, sagt der umweltpolitische Sprecher der FDP-Fraktion. „Gerade in Niedersachsen wissen wir, […]

Gero Hocker: Grünes Hin und Her in der Endlagerdebatte – Durch die Partei gehen mehr Risse als durch ein altes Gemäuer

Hannover. In der Endlagerdebatte ist für den FDP-Umweltpolitiker Gero Hocker die Haltung der Grünen nicht mehr erkennbar. „Bei den Grünen laufen in der Endlagerfrage gerade mehr Risse durch die Partei als durch ein altes Gemäuer”, meint der umweltpolitische Sprecher der FDP-Fraktion. „Die Grünen im Bundestag wünschen sich Tempo in der Endlagerfrage und wollen Gorleben im Kandidaten-Topf […]