Beiträge

Gero Hocker: Peta möchte Entfremdung der Menschen von der Natur weiter vorantreiben – Forderung nach Verbot von Angel-AGs ist ideologischer Unsinn

Der umweltpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, Gero Hocker, reagiert mit großem Unverständnis und Kritik auf die Forderung der Tierrechtsorganisation Peta, Angel-AGs an Schulen zu verbieten. “Peta behauptet, es hätte ‘keinen erzieherischen Wert’, wenn Kinder bereits in der Schule Zugang zum Angelsport finden. In einer Zeit, in der die meisten nur noch von Natur […]

Gero Hocker: Wolf ins Jagdrecht aufnehmen – Landesregierung darf sich nicht nur um Lamm Steffi kümmern

Der umweltpolitische Sprecher der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen, Gero Hocker, kritisiert die Patenschaft des Ministerpräsidenten für das Lamm Steffi als misslungene PR-Kampagne: „Es ist ein absoluter Treppenwitz, dass sich gerade dieser Ministerpräsident mit einer Lamm-Patenschaft rühmt, der sonst nicht für ausreichenden Schutz tausender anderer Weidetiere sorgt. Mit der Ausbreitung des Wolfs und dessen Angriffen […]

Gero Hocker: Minister verhält sich beim Umgang mit dem Wolf hilf- und planlos – Gesetzlicher Rahmen dringend notwendig

Hannover. Der umweltpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Gero Hocker, kritisiert die Umgangsweise des niedersächsischen Umweltministers Wenzel mit dem Problem verhaltensauffälliger Wölfe als hilf- und planlos. Vor der Sommerpause hätten die sozialdemokratischen und grünen Ausschussmitglieder angekündigt, ein Papier für einen fraktionsübergreifenden Antrag zum Umgang mit dem Wolf zu erarbeiten. Passiert sei jedoch nichts. Dabei hätten vor allem […]

Gero Hocker: Umweltminister täuscht Bürgerbeteiligung bei Windkraft nur vor

Hannover. Der umweltpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Gero Hocker, fordert eine echte Bürgerbeteiligung beim Thema Windkraft von der Landesregierung. „Viele betroffene Bürger und deren Initiativen können zum Windkrafterlass des Umweltministers nicht Stellung nehmen, weil die Zeit schlichtweg nicht ausreicht. SPD und Grüne wollen offenbar Bürgerbeteiligung und Dialog aus Angst vor dem negativen Feedback nur vortäuschen. Es […]

Gero Hocker: Informationspolitik zum Wolf verbessern – Landesregierung muss Konzept überarbeiten

Hannover. Der umweltpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Gero Hocker, fordert die Landesregierung auf, ihre Informationspolitik zum Thema Wolf deutlich zu verbessern. „Während in anderen Bereichen innerhalb weniger Wochen Pixi-Bücher zur Information aus dem Boden gestampft werden, gibt es noch immer keine vernünftige Info-Broschüre zum Thema Wolf“, sagte Hocker. Der FDP-Politiker teilt die Experten-Meinung, dass die Bevölkerung […]