Beiträge

Björn Försterling: Unterrichtsversorgung, Inklusion, Lehrermangel – Ministerin Heiligenstadt hat nichts mehr im Griff

Hannover. Björn Försterling, schulpolitischer Sprecher der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen, sieht erneut die Kompetenz von Kultusministerin Frauke Heiligenstadt in Frage gestellt: „Die Chaospolitik der Kultusministerin erreicht mit Schuljahresbeginn abermals eine neue Qualität. Alles, was diese Ministerin anfasst, ist zum Scheitern verurteilt“, so Försterling. Laut dem Schulexperten sind die nun nach Ende der Sommerferien stattfindenden […]

Björn Försterling: Steigende Schülerzahlen waren absehbar – Landesregierung muss endlich Bedarf an Lehrkräften ermitteln

Die heute veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung zu steigenden Schülerzahlen kommt laut der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen nicht überraschend. Der Bedarf habe sich bereits seit einiger Zeit abgezeichnet. „Steigende Bedarfe an Krippen- und Kindergartenplätzen haben diese Entwicklung angekündigt. Spätestens jetzt sollte jedem klar sein, dass die Lehrerausbildung ausgebaut werden muss“, so der bildungspolitische Sprecher der […]

Björn Försterling: Bildung ohne Anstrengung wird nicht funktionieren – Sitzenbleiben muss erhalten bleiben

Der bildungspolitische Sprecher der Freien Demokraten im Niedersächsischen Landtag, Björn Försterling, kritisiert den Verordnungsentwurf des Niedersächsischen Kultusministeriums, der die Abschaffung des Sitzenbleibens an Oberschulen vorsieht: „Die Kultusministerin versucht anscheinend, das anspruchslose Niveau der Landesregierung auf die Schulen zu übertragen. Bildung ohne Anstrengung wird jedoch nicht funktionieren. Die Versetzung ist ein Ziel, auf das die Schüler […]

Björn Försterling: FDP-Fraktion veröffentlich neue Karte zur Unterrichtsversorgung

Der bildungspolitische Sprecher der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen, Björn Försterling, fordert mehr Transparenz seitens der Landesregierung beim Thema Unterrichtsversorgung. „Kaum ein Thema interessiert Eltern brennender, als wie viel Unterricht in der Schule ausfällt. Umso ärgerlicher ist es, dass die SPD-Kultusministerin nur zähneknirschend und später als nötig mit den Daten zur Unterrichtsversorgung rausrückt. Die FDP-Fraktion […]

Björn Försterling: Ministerin Heiligenstadt rechnet sich die Welt schön – Unterrichtsversorgung ist nach wie vor mangelhaft

Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, wirft Kultusministerin Heiligenstadt Schönrechnerei bei der Unterrichtsversorgung vor. „Dass die Ministerin die erhobene Unterrichtsversorgung als Erfolg darstellt, ist blanker Hohn. Die Realität in Niedersachsen sieht anders aus. Jede Woche fallen mehr als 100.000 Unterrichtsstunden aus, das spüren Kinder und Eltern tagtäglich. Die Statistik wurde schlicht geschönt, indem man […]

Försterling: Niedersachsen darf sich bei der Unterrichtsversorgung keine Fehler mehr erlauben – die Ministerin muss weg

Der bildungspolitische Sprecher der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen kritisiert die Kultusministerin aufgrund der ausbleibenden Veröffentlichung von Unterrichtsversorgungsdaten scharf: „Noch nie wurden die Werte zur Unterrichtsversorgung so spät veröffentlicht wie jetzt. Wieder einmal zeigt sich, dass Ministerin Heiligenstadt ihren Arbeitsalltag nicht in den Griff bekommt. Scheinbar hat das für sie aber auch gar keine Priorität. […]

Försterling: Wöchentlich fehlen 100.000 Lehrerstunden – Ministerin Heiligenstadt lässt die Schwächsten scheitern

Hannover. Aufgrund der schlechtesten Unterrichtsversorgung seit 15 Jahren in Höhe von durchschnittlich 98 Prozent kritisiert der FDP-Bildungsexperte Björn Försterling Kultusministerin Frauke Heiligenstadt scharf: „An den über 3000 Schulen in Niedersachsen fällt jede zehnte Unterrichtsstunde aus und die Landesregierung tut nichts dagegen. Schlimmer als Frau Heiligenstadt kann man Bildungspolitik nicht machen.“ Dabei habe man die Ministerin […]

Björn Försterling: Trübe Aussichten für das neue Schuljahr – Heiligenstadt agiert nach dem Motto „Schlimmer geht immer“

Von einer großen Belastungsprobe für Schüler, Lehrer und Eltern im kommenden Schuljahr spricht die FDP-Fraktion im Landtag Niedersachsen anlässlich der heutigen Pressekonferenz der Kultusministerin zum Schuljahresauftakt. “Die schlechteste Unterrichtsversorgung seit 15 Jahren, vorprogrammierter Unterrichtsausfall, keine Entlastung für die Lehrkräfte, keine Unterstützung für die Inklusion und zu wenig Schulsozialarbeiter”, resümiert Björn Försterling, bildungspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion, […]

Björn Försterling: Unterrichtsversorgung nicht gesichert – Kultusministerin hat die Lage nicht mehr im Griff

Nach den gestern im Landtag von der Landesregierung vorgestellten Prognosewerten zur Unterrichtsversorgung ist aus Sicht der FDP-Fraktion Unterrichtsausfall für das kommende Schuljahr vorprogrammiert. „Die Kultusministerin musste eingestehen, dass sie sich von einer 100-prozentigen Unterrichtsversorgung für das kommende Schuljahr bereits jetzt verabschiedet hat. Sie hat die Lage nicht mehr im Griff und sich von ihren eigenen […]

Björn Försterling: Ministerin Heiligenstadt muss für Transparenz bei der Unterrichtsversorgung sorgen – Tatsächlichen Stundenausfall endlich erfassen

Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, unterstützt den Appell des Deutschen Philologenverbandes an die Länder, massiven Stundenausfall aufgrund von Lehrermangel nicht länger zu verschleiern. „Eltern und auch Lehrer zweifeln seit Jahren die offiziellen Zahlen zur Unterrichtsversorgung an. Zumal diese für den realen Stundenausfall auch nur begrenzt aussagekräftig sind. Es ist an der Zeit, parallel […]

Lib. Argumente

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien