Beiträge

Jan-Christoph Oetjen: Polizei braucht gegen Einbruchskriminalität mehr Personal – FDP-Antrag im Innenausschuss

Hannover. Der innenpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Jan-Christoph Oetjen, warnt vor der weiterhin großen Zahl von Wohnungseinbrüchen in Niedersachsen. „Einbruchkriminalität ist nach wie vor ein Thema. Aber die Polizei hat immer weniger Zeit, um sich um die Aufklärung der Taten zu kümmern“, sagt Oetjen. Das habe die heutige Anhörung zu dem FDP-Antrag für ein Gesamtkonzept gegen […]

Jan-Christoph Oetjen: Kriminalität weiterhin auf hohem Niveau – Alarmierender Anstieg in einigen Bereichen

Hannover. Der FDP-Innenpolitiker Jan-Christoph Oetjen sieht das weiterhin hohe Niveau der Kriminalität in Niedersachsen kritisch. „Niedersachsen ist ein relativ sicheres Bundesland, aber der Innenminister sollte nicht die Augen davor verschließen, dass die Kriminalität insgesamt auf hohem Niveau weiter steigt“, sagte Oetjen. Vor allem bei den Wohnungseinbrüchen gebe es keinerlei Grund zur Entwarnung. Die Zahl der […]

Jan-Christoph Oetjen: Pistorius Polizei-Strategie 2020 ist Wohlfühlprogramm und kein Evolutionssprung

Hannover. Der FDP-Innenpolitiker Jan-Christoph Oetjen bezweifelt den Nutzen der von Innenminister Boris Pistorius heute vorgestellten Neuausrichtung der Polizei. „Das Konzept klingt eher nach einem Wohlfühlprogramm als nach dem angekündigten Evolutionssprung“, sagt Oetjen. Zwar sei es sinnvoll, sich bei der Polizei nicht mehr nur auf den Wettbewerb der Zahlen zu konzentrieren. „Aber alleine mit Transparenz und […]