Wohlstand durch Wachstum

Wohlstand durch Wachstum

 

📈Wachstum – Was ist das eigentlich und bringt uns das was? Verursacht Wachstum mehr Schaden als Nutzen? Genau dieser Frage geht unsere Fraktion nach.
Ob Wachstum aus unserer Sicht etwas Gutes oder Schlechtes ist, erfahrt ihr im Video.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt dieser Webseite ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

GEMEINSAM WACHSEN: NIEDERSACHSEN BRAUCHT EIN KLARES BEKENNTNIS ZUM WACHSTUM

Gastbeitrag von Dr. Stefan Birkner 

Unser Fraktionsvorsitzender Stefan Birkner hat für die NWZonline einen tollen Gastbeitrag darüber geschrieben, wieso wir ohne Wachstum anders als von vielen behauptet die Herausforderungen der Zukunft nicht meistern werden. Ihr könnt ihn hier lesen: zum Beitrag

stefangraph

DISKUSSIONSRUNDEN ZUM WACHSTUM

Soziale Marktwirtschaft, Wachstum, Wohlstand und Wettbewerb – immer häufiger werden Stimmen laut, die nur noch wenig mit diesen Begriffen verbinden können oder die die Ideen dahinter für überholt halten. Als moderner und zukunftsfähiger werden im Gegensatz Ideen des Club of Rome wie die Gemeinwohlökonomie, die CSR, die Postwachstumsökonomie oder gar die Grenzen des Wachstums bezeichnet.

Doch ist es möglich den großen Herausforderungen unserer Zeit, wie den Pandemiefolgen und der Klimakrise, ohne Wachstum zu begegnen? Wie sollte so eine Postwachstumsgesellschaft aussehen und kann man Wachstum nachhaltig und effizient erwirtschaften?

Veranstaltung vom 11.01.2021

Unsere beiden Diskutanten, Jörg Bode (wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion) und Detlev Schulz-Hendel (wirtschaftspolitischer Sprecher der Grünen Landtagsfraktion) sind einer wichtigen Frage auf den Grund gegangen.

Ist Wachstum so schlecht wie sein Ruf?"

Ein Streitgespräch zwischen der FDP-Fraktion und der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen im Niedersächsischen Landtag. Aufzeichnung der Diskussion:

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt dieser Webseite ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Veranstaltung vom 18.01.2021

"Wie steht es um unser Wachstum?" ein Forschungsaustausch mit dem Institut der deutschen Wirtschaft

Gerade in konjunkturell schwierigen Phasen, wie sie die Corona-Pandemie und ihre Folgenbekämpfung ausgelöst hat, ist Wirtschaftswachstum eine Möglichkeit, die massiven entstandenen Herausforderungen zu meistern. Doch wie sieht es in Deutschland aus? Können wir auf wirtschaftliches Wachstum hoffen? Und was kann die Politik tun, um die Wirtschaft und Wettbewerbsfähigkeit Niedersachsens und Deutschlands zu stärken?

Dieser und weiteren Fragen stellten sich Dr. Stefan Birkner, FDP-Fraktionsvorsitzender im Niedersächsischen Landtag und Dr. Hubertus Bardt, Geschäftsführer des Instituts der deutschen Wirtschaft.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt dieser Webseite ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.